Lemo Adapter

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne einen Adapter bauen, ich habe ein Headset mit Lemo Anschluss und das Flugzeug GA mit XLR3.

    Leider gibt es dafür nichts fertiges zu kaufen, würde mir aber selbst einen basteln.

    Kennt jemand die genaue Bezeichnung der Lemo Buchsen? Es gibt ja extrem viele und am besten wäre eine die in der Luft hängen kann, also keine Einbaubuchse.

    Viele Grüße

  • Welchen Lemo-Stecker hat denn dein Kopfhörer? Sennheiser hat für ihre Kopfhörer mindestens 10 verschiene Lemo-Stecker im Programm.

    --> https://www.eposaudio.com/en/dk/enterprise/products/command

    --> https://epi.eposaudio.com/globalassets/_enterprise_media/command/413589726-atc-cableguide.pdf

  • "LEMO" bietet nur einen Baukasten für eine große Anzahl verschiedener Kundenanforderungen an. Welcher Stecker an deinem Headset ist, verrät dir dein Headsethersteller, oder derjenige der den angebaut hat.

  • https://www.skyfox.com/pilot-pa95-batterieadapter-fuer-headset-mit-lemo-st.html

    hab Ich mir gekauft für mein Lightspeed mit Lemo Stecker

    viele Grüße

    Andreas

  • Hallo zusammen,

    @cbk: Ich habe eine Bose A20 mit Lemostecker und das passende ist da nicht dabei.

    @Björn: Nichts für ungut aber das möchte ich sehen/hören wie die nette Dame vom Bose Support dir das mitteilt. Die die man telefonisch erreicht haben technisch mal sowas von keine Ahnung, zusätzlich kommt die Sprachbarriere noch dazu, da Bose Aviation keinen deutsche Sitz hat.

    @Sunny: Bei dem Adapter habe ich aber noch das Problem, dass ich mein Headset mit Batterie betreiben muss, das möchte ich mit dem Adapter aber umgehen.

    Um es leichter verständlich zu machen, der Flieger hat die GA Stecker, zusätzlich hat er aber noch XLR3 die für die Stromversorgung sind.

    Das war noch für die Zeiten mit dem Sennheiser Headset (Aktiv), die hatten GA Stecker und ein extra Kabel vom Modul zum XLR3 für den Strom.

  • Moin Skyday,

    ich kann leider auf die Schnelle nirgendwo eine Information dazu finden welcher Lemo-Stecker genau im a20 verbaut ist. Auf der Herstellerseite wird allerdings im Zubehör ein Adapter auf zwei Klinkenstecker angeboten.

    --> https://www.bose.de/de_de/products/headphones/headphone_accessories/a20-headset-6-pin-to-dual-plugs-adapter.html#v=a20_adapter_acc_black

    Wenn man da jetzt die beiden Klinkenstecker abkneift und einen XLR-Stecker aufsetzt, sollte das funktionieren. Aber zertifiziert ist das alles dann natürlich nicht mehr.

    Da müßte man dann wohl das komplette Kopfhörer-Kabel inkl. Steuerung tauchen.
    --> https://www.bose.de/de_de/products/headphones/headphone_accessories/a20-headset-cable-xlr-plug.html#v=a20_cable_xlr_acc_black

    Aber ist natürlich richtig teuer. Dafür zertifiziert und wohl auch mit Stromversorgung. :-(

  • Ich brauche aber die Klinkenstecker ich möchte von Lemo auf GA mit XLR3.

    Glaubt mir das gibts nicht, da hilft nur selbst basteln, dazu müsste ich die genaue Steckerbezeichnung von dem Lemo kennen.

    Ich hab diesen Adapter auch da, nur ist der verschweißt da kann ich leider nicht einfach noch ein Kabel mit anlöten.

  • Skyday schrieb:
    Ich brauche aber die Klinkenstecker ich möchte von Lemo auf GA mit XLR3.
    Häh?

    Du willst dir das Gehuddel mit der Batterie sparen und deswegen die beiden Klinkenstecker und zusätzlich noch den XLR-Stecker an einem einzigen Adapterkabel haben?

    Das Problem ist der propritäre Bose-Stecker. :-(
    Hättest Du das Anschlußkabel mit XLR5-Stecker wäre das alles kein Problem.

  • cbk schrieb:
    Das Problem ist der propritäre Bose-Stecker. :-(
    Das sind beides übliche Standards in Flugzeugen und die Stecker sind Industriestandard. Ich sehe da nichts proprietäres drin.

    LEMO 1B passt wohl nicht, müsste Redel 1P sein. Hatten wir hier

    Ich würde mir aber auch lieber die Arbeit machen, dem Flugzeug eine LEMO Buchse zu spendieren.

    Nachtrag: alles was ich zu Redel 1P finde, führt darauf, dass es gleich zu Lemo 1B sein müsste. evtl. ist das nur die Plastikausführung von 1B?

  • Skyday schrieb:

    Ich brauche aber die Klinkenstecker ich möchte von Lemo auf GA mit XLR3.

    Glaubt mir das gibts nicht, da hilft nur selbst basteln, dazu müsste ich die genaue Steckerbezeichnung von dem Lemo kennen.

    Habe ich Dir als PN gesendet
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
53.8 %
gleich viel
28.8 %
mehr
17.4 %
Stimmen: 184 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 36 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 33 Gäste.


Mitglieder online:
MtCenis  Dusty72  NRW-Aviator 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS