Pipistrel Virus Neuigkeiten

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Wenn man sich so ordentlich ins Geld legt für einen Renner ist für den einen oder anderen die wirtschaftliche Komponente vielleicht doch relevant. 

    Immer 100 PS und Bugrad kaufen,  das erhält den Wiederverkaufswert. 

    Und immer Platz im Panel lassen für ein I pad . Die Navi Geräte veralten alle paar Jahre . Auf dem Ipad bekommt man immer mehr Nutzen  und kann es locker tauschen. 

    QDM

  • QDM schrieb:
    Immer 100 PS und Bugrad kaufen,  das erhält den Wiederverkaufswert. 
    In dieser Hinsicht hast du recht. Meine Wunschversion war schon deshalb illusorisch, weil es in DE dafür gar kein Gerätekennblatt gibt. Der Hersteller hat in DE nur die Bugradversion durch die Musterprüfung gebracht (der Markt entscheidet).

  • QDM schrieb:
    Und immer Platz im Panel lassen für ein I pad . Die Navi Geräte veralten alle paar Jahre . Auf dem Ipad bekommt man immer mehr Nutzen  und kann es locker tauschen. 
    Meinst du, dass es nicht auch ein Android-Gerät gibt, welches dafür gut geeignet wäre? Ich bin aktuell Android-Nutzer (Smartphone der letzten Generation) und damit äußerst zufrieden. 
  • Android geht sicher auch, ich hatte ein paar Jahre beides parallel im Einsatz. IPad hat sich fuer mich mit der Zeit als besser herauskristallisiert, gleiche Apps laufen auf iPad geschmeidiger und es gibt fuer Fliegersachen mehr Apps. Daher habe ich im Cockpit komplett auf iOS umgestellt.


    Chris

  • centurianer schrieb:
    So um die 16 - 18 l/h sind aus eigener Erfahrung realistisch.
    Im Schnitt ergibt sich bei mir ca. 7,5 l / 100 km, was auch im Verglich zu Autos recht ortendlich ist.
    Das sind in der Tat realistische Zahlen. Aus zuverlässiger Quelle weiß ich 220 km/h bei ca. 15 l/h mit moderater Zuladung. Die Virus ist zweifellos ganz vorne in Sachen Effizienz aber 10 l/h bei 220-240 km/h gehen einfach nicht. Mir ging es einzig darum, das dem Alexander das klar ist, bevor er sich eine bestellt. Er hat aber schon zu verstehen gegeben, dass es für Ihn sowieso nicht so relevant ist. 

    Meine Europa verfeuert 20 l/h bei 120 KIAS und 650 kg mit dem Rotax 914.

  • Alles klar,

    also ich hab′ da jetzt mal beim Kristallhändler des Vertrauens den neuen Energy-Saver bestellt, hat zwar noch keine Rotax Zulassung, ist mir aber egal. Die Karten haben mir offenbart, da wird′s kein Problem geben. Außerdem passen die einfach zu den tollen Aroma-Twin-Spark-Bio-Bienenwachs-Kerzen. Spezialkupferedelstahlnirosubwavespulen kommen in die Felgen und fangen die freie Energie, die direkt in die Vergaserklapottelklappen geleitet wird und über die Klabusterklappen in die Brennräume. 

    Also, 10 l/h, kein Problem, mit waaaaahhhnsinniger Geschwindigkeit.

    Hm, oder hab′ ich da doch was falsch abgelesen am 180er Dynon?

    Na wie auch immer, 

    jedenfalls mal einen bunten Gruß aus Wien,

    Alexander

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.4 %
Nein
16.6 %
Stimmen: 199 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 67 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS