Flugunfallversicherung

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Liebe Kranichinnen, liebe Kraniche !

    Ich bitte höflich um Eure Unterstützung und Benennung einer priv. Unfallversicherung.

    Rein zufällig erfuhr ich, daß die LVM ".....Unfälle mit Luftsportgeräten, wie Gleit- oder

    Fallschirmen, Drachenfliegern, Ultraleichtflugzeugen " ausschließt. Wer hilft ?

    Schönes Wochenende und Grüße

    aus der Stadt der Schwebebahn !

    Roland

  • Schau mal hier

    HUK24

    2.3.6 Unfälle im Zusammenhang mit LuftfahrzeugenVersichert sind Unfälle, die der versicherten Person zustoßen:
    als Führer eines Luftfahrzeugs
    als sonstiges Mitglied der Besatzung eines Luftfahrzeugs (z. B. Funker, Bordmechaniker, Flugbegleiter)
    als Fluggast
    – bei einer beruflichen Tätigkeit, die sie mit Hilfe eines Luftfahrzeugs ausübt (z. B. Überwacher des Luftverkehrs, Luftbildfotograf)
    Beispiele für Luftfahrzeuge sind: Flugzeug (auch Segelflugzeug), Hubschrauber, Drachen, Gleitschirm, Fallschirm, Frei- und Fesselballon.

    Thomas

  • Hallöchen,

    Anfangs hatte ich die Unfallversicherung bei der ERGO. Die haben das auf Nachfrage ′dankend′ eingeschlossen, mit knapp 100% Aufschlag... ;-)

    Bei der Debeka ist das jetzt deutlich günstiger, auf Nachfrage. :-)

    Guten Flug, in der Hoffnung die Versicherung nie zu brauchen!

    Patrick

  • Einfach mal beim DULV nachschauen

    https://www.dulv.de/Versicherungen

    Gerling, jetzt HDI, bietet schon länger Tarife für Flieger an.

    *nein ich bin nicht beim HDI, aber aus der Branche*

    -skyfool

  • Guckst Du

    https://www.parawing.de/108/flugunfall

  • Hallo Roland,

    ich habe heuer ein sehr gutes Angebot von der Versicherungskammer Bayern erhalten und auch gleich dort die Unfallversicherung abgeschlossen. Bei meinem alten Vertrag war Luftsport ausgeschlossen. Das Produkt der VKB ist eine reine Luftfahrt-Unfallversicherung zu erstaunlich günstigem Preis.

    Viele Grüße Christian 




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
44 %
Nein
32.1 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.4 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.5 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
6.9 %
Stimmen: 159 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 44 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 41 Gäste.


Mitglieder online:
Fälkchen  Eric  Excalibur93 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS