Android VFRNAV

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hi,

    die Platzrundenhöhen, die der Postbote zu sehen bekommt, hat er mittels einer Lauftraumdatei "platzrunden*.txt" eingefügt. Da VFRNAV keine direkte Anzeige von Platzrunden vorsieht, hat der Entwickler der platzrunden*.txt Datei diese als Luftraum realisiert.

    Details siehe hier.

    Grüße
    Maik

  • Danke Maik!

    Gut das wir mal drüber gesprochen haben!  Finde es trotzdem nicht korrekt wenn dann hier auf dem Forum die Mitglieder beleidigt werden weil man sein VFR NAV Programm entsprechend manipuliert hat. Ob der Software -Vertreiber damit einverstanden ist ??

  • Hi,

    mit dem Beleidigen ist der Softwareentwickler sicherlich nicht einverstanden. Das ist leider ein stetes Problem einiger Forums Mitglieder. Da hilft nach meiner Erfahrung nur Ignorieren. (Unterstelle niemandem Absicht, wenn Dummheit eine hinreichende Erklärung ist :-) )

    Das Einbinden der Platzrunden als Luftraumdatei unterstützt er hingegen ausdrücklich.

    Grüße

    Maik

  • Tigerflieger schrieb:
    Gut das wir mal drüber gesprochen haben!  Finde es trotzdem nicht korrekt wenn dann hier auf dem Forum die Mitglieder beleidigt werden weil man sein VFR NAV Programm entsprechend manipuliert hat. Ob der Software -Vertreiber damit einverstanden ist ??
    Wenn man jemanden fragt ob Er einen verarschen will das nennst Du also beleidigen, oder ist Dir Fielmann so peinlich?

    Ich bin jedenfalls als Schüler nie mit dem SUV in die Schule gebracht worden, mußte die harte Schule des busfahrens durchlaufen.

    Wenn Du Dir mal die Nutzungsbedingungen von VFRnav durchlesen würdest, dann würdest Du bestimmt merken, daß das vom Entwickler sogar gern gesehen wird und der User "Driver" macht Seine Sache mit den zusätzlichen Informationen richtig gut.

    Ich habe z.Bsp. für manchen Flugplatz sogar die Anflugkarte ins Programm eingefügt, auch das ist vom Entwickler so gewollt.

  • Peace!

    Ich glaube das ist einfach ein Missverständnis. Tigerflieger hat gar nicht gewusst dass sowas geht.

    Also ich mach das so:

    Erst Mal habe ich die Platzrunden Datei importiert. Aber nicht blind darauf verlassen! Ich prüfe immer vor dem Flug. Trotzdem nett, wenn man die Daten für alle Plätze dabei hat.

    Wenn ich eine neuen Platz anflieg, dann lade ich mir die georefferenzierte Anflugkarte am Abend davor im Rahmen meiner allgemeinen Flugvorbereitung dazu.

    Und für die grossen Reisepläne habe mir noch 4 Zoomlevels aus Streetmap hochgeladen um auch ganz Europa zu sehen. Das sind die Art der Reisepläne mit Fliegerkollegen nach dem 3. Bier von denen 99% nie realisiert werden. Aber nett wenn man was zum Zeigen und Pinseln hat. Schaut dann so aus, wenn ich alle Lufträume aktiviere:


    PS: da soll noch einer sagen dass der Luftraum in Deutschland kompliziert ist...

    Das Ganze wird vom Entwickler unterstützt und ist im Manual beschrieben.

    Für meine Flüge in Thailand lade ich mir die Karten in allen Zoomstufen selber hoch und schreibe noch in die georefferenzierten Bitmaps mit Paint die wichtigen Frequenzen rein.

    Ist ein richtig gutes Programm.

    Grüsse

    Uli

  • hallo Maik, hallo UliSinus,

    vielen Dank für eure nette Info. Ja es stimmt , ich hab mich noch nicht so direkt mit dem Einbinden von Anflugkarten in VFR NAV beschäftigt obwohl ein paar Piloten bei uns im Verein das wohl schon gemacht haben. Bis jetzt nutze ich die aktuellen Anflugkarten die mir leider nicht anzeigen wo ich in der Platzrunde bin. Aber bis jetzt hat das ja mit den Anflugkarten seit 1986 immer geklappt sogar in Australien, Kalifornien oder Florida wo die Airport Manuals nicht so ausgefeilt sind wie hier bei uns.Was das Georefenrenzierte Einbinden von Kartenmaterial betriffft bin ich natürlich kein Neuling.Als 2003 die ersten Pocket FMS auf den Markt kamen habe ich den kompletten ICAO Satz mit einem einfachen Scanner eingescannt und mit diversen Punkten Georeferenziert! Das war schon eine enorme Hilfe zu dem Garmin 3 Pilot welches ich damals zur Navigation beutzte. Ganz zu schweigen von meinem ersten Garmin 100 mit dem ich 60 Std. im Outback von Australien in einer C172 und 245l LongRange rumgeflogen bin.Hier gab es 1995 immer noch unterwegs Aussetzer im Navi und ich war froh noch das gute alte ADF dabeigehabt zu haben :-)). Heute mit VFRNAV oder einem anderen ähnlichen Programm, gibt ja genug, ist das Navigieren doch einfach geworden. Kreuzpeilung mit Hilfe von VORs gehören im Flug der Vergangenheit an. Wichtig ist jedoch das man die neuesten Karten dabei hat und nicht mit alten Anflugkarten hier die Flieger verunsichert. So ist zum Beispiel auf der hier veröffentlichten Anflugkarte von Postbote nicht nur die neue Anflugrichtung 13/31 von Höxter  zusehen sondern auch die alte Runway 14/32 ! Da kann nun Postbote wieder in die unterste Schublade greifen! Ich persönlich möchte einem der 6 Jahre lang Platzhöhe und Platzrundenhöhe verwechselt und 100 Flaschen Cola bis zum ersten "Alleinflug" getrunken hat lieber nicht in der Luft begegnen. Sorry!

  • Tigerflieger schrieb:
    Ich persönlich möchte einem der 6 Jahre lang Platzhöhe und Platzrundenhöhe verwechselt und 100 Flaschen Cola bis zum ersten "Alleinflug" getrunken hat lieber nicht in der Luft begegnen. Sorry!

    ...So ist zum Beispiel auf der hier veröffentlichten Anflugkarte von Postbote nicht nur die neue Anflugrichtung 13/31 von Höxter  zusehen sondern auch die alte Runway 14/32 !

    .......... Ich persönlich möchte einem der 6 Jahre lang Platzhöhe und Platzrundenhöhe verwechselt

    Es ist sogar besser und gesünder für Dich wenn Du mir nie auf dem Gehweg begegnest, mir kommts langsam so vor als ob Du wirklich so aus der Spur bist, anscheinend hat Dein Betreuer wieder Urlaub.

    Sitzt daheim, spielst mit Deinem Simulator und machst hier einen auf große Welle.

    Meister, das ist ja richtig schlimm, die Bahnbezeichnung ist um 1 Grad geändert worden und steht aus welchen Gründen noch da, die Neue ist dick und fett gedruckt aber für Dich anscheinend noch nicht fett genug.

    Wie kommst Du eigentlich drauf, daß ich die Platzrundenhöhe mit der Platzhöhe verwechsel? Hast Du das irgendwie geträumt?

  • Leute, gehts noch, was für′n Zeug raucht ihr?

    Ich steig hier bald aus, ist ja zum Kindergarten geworden.

  • ...is′ hier grad′ aggro-Mode = ON ?!?!      ;-)))

  • Fehlermeldungen zu VFR-NAV

    Vor über(?) einem Jahr habe ich mal versucht, Änderungen aus meiner fliegerischen Umgebung an den Betreiber zu melden. (...liest er hier mit??) Ich fand es leicht enttäuschend, daß daraufhin entweder keine oder eine doch sehr verzögerte Reaktion erfolgte.

    Vielleicht mache ich mir falsche Vorstellungen über die Häufigkeit der Updates. Ich hatte es im Fall von Kassel Calden erlebt, daß die neue Kontrollzone am Tag der Veröffentlichung sofort im  Programm erschien und glaube seit der Zeit an Zauberei :))

    Nun, zwei von meinen drei Meldungen sind inzwischen tatsächlich "drin". Nur die Frequenz von ETHC ist immer noch mit 122.100 angegeben. Riichtig, die läuft auf allen BW-Türmen. Nur daß ETHC seit bald zwei Jahren die Frequenz 118,250 betreibt und das auch in der ICAO-Karte so veröffentlicht. Wäre also leicht zu verifizieren, dachte ich mir...

    Vielleicht gelingt es ja, das auch noch einzupflegen.

    Demnächst würde ich gern mal die 8,33-Frequenz eines Segelfluggeländes melden, bin aber unsicher, ob die mail an den Betreiber wirklich der effektive Weg ist.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
56.7 %
gleich viel
26.2 %
mehr
17 %
Stimmen: 282 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 57 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 55 Gäste.


Mitglieder online:
sersch008  Nordex 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS