Navigationssysteme "GPS"

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo,

    falls noch nicht bekannt: von ttmpas gibt es eine Beta-Version mit einfachen Navigations-Features. Einfach eine E-Mail an den Autor schicken.

    Grüße
    Maik
  • DANKE :-)

    Falls jemand mal nen Tip fürs grillen der Namensschwester braucht  PN reicht ;-)
  • @sukram:
    Ich habe mir kürzlich ein Netbook gekauft. Was brauche ich denn um das Teil vernünftig fürs Fliegen benutzen zu können? Vielleicht eine dumme Frage, aber ich bin leider Technikrookie :-(
  • Kommt drauf an was Du damit machen willst. Um unterwegs (!) Wetter etc. abzufragen brauchst Du auf jeden Fall einen Internetzugang via UMTS o.ä. Wenn Dir die Wetterabfrage am Start und Zielplatz reicht, tut es meistens auch eine WLAN Schnittstelle sofern das WLAN des jeweiligen Flugplatzes zur Nutzung zur Verfügung steht.

    Möchtest Du mit Deinem Netbook eher die Navigation à la Garmin o.ä. ersetzen, so benötigst Du eine kleine GPS Maus, die Du am besten per USB anschließt und eben die jeweilige Software, die Du nutzen möchtest.

    Alle Klarheiten beseitigt?
  • Mit EDGE/UMTS im Flugzeug habe ich eher mäßige Erfahrugen gemacht. Über 1500ft AGL bekomme ich kaum Verbindung.

    Wenn Du per UMTS Flugvorbereitung machen möchtest, Dir aber keinen Vertrag extra dafür anschaffen willst, dann empfehle ich den N24 Internet-Prepaid-Tarif.
    Kostet 99ct für eine Stunde oder 2,99 Euro für 12 Stunden oder 9,99 Euro für 7 Tage. 
    Das ganze läuft über das Vodafone-Netz. Die Netzabdeckung und die Geschwindigkeit ist also echt gut. 
  • Habe eine extra SIM Karte in dem Netbook und bin damit unterwegs online.
    Mich interessiert die Möglichkeit der Navigation. Wusste nicht dass das damit möglich ist.
    Was kann es (verglichen mit einem Pocket Navi)? Habe gesehen dass diese Teile bei Amazon schon recht günstig über den Ladentisch gehen...
  • Moin Leute,

    habe hier etwas älteres ausgegraben und bräuchte mal ein wenig Infos von Euch zur Entscheidungshilfe...

    Bisher habe ich immer mit der 4nav software auf einem PDA loox 560 mein Flugbuch und meine "zweite Karte" genutzt, außerdem ein Garmin 296 als "richtiges Navi" fest an Bord.

    Das ganze Geplünne mit dem PDA geht mir schon etwas länger auf den Wecker... also habe ich mir jetzt ein Ipad4 bestellt ( wolte ich eh schon lange haben, auch für die Nutzung @ home ).
    Ich habe das bei einem Fliegerkollegen bei einem Überführungsflug mit AirNavPro über knapp 850km mittesten können... und ja... , es hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt. :-) !
    Grundsätzlich muss ich sagen, daß mir das Gerät auf`m Kniebrett eigentlich zu groß erschien, aber ich glaube ich kann mich daran gewöhnen...
    Also, bestellt isses nun :-)

    Dazu wollte ich mir nun für zuhause das FlymapWin und fürs Pad die FlymapApp holen...
    ABER...
    Ist in diesem Fall nicht der FlightPlanner in Verbindung mit der SkyMapApp die bessere Alternative !?

    Also gerade was die Vorbereitung eines Fluges angeht macht der FP irgendwie einen deutlich solideren Eidruck...
    Zumindest kommt es mir so vor.

    Gibt es vor allem bei der Nutzung von Iphone und Ipad jemanden der mir hier ein wenig vom Nutzen, der Bedienerfreundlichkeit, der Kombination aus Vorbereitung am HeimPC und der Übertragung dieser auf des Pad / Phone berichten kann ?

    AirNavPro habe ich auf`m Iphone, muß aber ehrlich gestehen das ich mich mit der Bedienung eher nicht so richtig anfreunden kann und vom 4nav eher die Art und Weise vom FlyMap oder SkyMap gewohnt bin... !

    Freu'mich auf Eure Antworten,

    gruss enno
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
51 %
VFRnav
19 %
Ich nutze eine andere App
17.4 %
Ich nutze gar keine App
5.5 %
EasyVFR
5.1 %
ForeFlight
2 %
Stimmen: 253 | Diskussion (45)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 62 Besucher online, davon 1 Mitglied und 61 Gäste.


Mitglieder online:
Angel 

Anzeige: Pocket FMS