Raterunde - alles außer "Flugplätze erraten"

Forum - Fliegen & Reisen
  • Exakt 


  • Gehen gleich zwei Fragen - wo und aus welchem Flugzeug fotografiert ;-)

  • francop schrieb:
    Oliver_K schrieb:
    Nix Plöner See, da darf man (wie fast überall in D-Land) nicht landen.
    Das willst du auf dem Plöner See auch nicht,...da setzt du ja schon mit dem Tretboot "aus dem Nix" auf ;-)
    Das mit dem Treetboot kann zwar passieren :o), aber der See ist an einigen Stellen 60m tief. Und bis vor einigen Jahren fand dort ein Wasserflugzeug Fly in statt. Das war sehr interessant. Ist aber leider aus Umweltgründen schon länger Geschichte. Leider.

    Gruß Thomas

  • Micha, das Flugzeug müsste wohl eine Stemme S10 sein. Den Ort hab ich bisher noch nicht gesehen, weder im Taifun noch in unserer WT9. Wenn ich raten müsste, würd ich auf die Seilbahnstation der Zugspitze tippen.

  • Patscherkofel, der nördliche Lift. Zum Flieger kann ich nix sagen, aber EINE richtige Antwort wäre ja ausreichend... ggfls. hätte Kurt den Sieg dann ja schon errungen.

  • Oliver_K schrieb:
    Vor mir war auch noch keiner auf dem Rhein vor der Loreley :)
    Bitte eine klitzekleine Rückfrage: trotz aufwendiger Luftbildanalyse finde ich jetzt dort keinerlei STOL-geeignete Sandbank. Oder warst Du IM Rhein? Abstürze zählen hier nicht!....  :-)

  • Tarutino schrieb:
    Und bis vor einigen Jahren fand dort ein Wasserflugzeug Fly in statt.
    echt jetzt? Wieder was dazu gelernt
    Kurt C. Hose schrieb:
    Micha, das Flugzeug müsste wohl eine Stemme S10 sein
    Hätte jetzt spontan auf einen Schempp Hirth Flieger wie DUO Discuss gesagt
    Maraio schrieb:
    Bitte eine klitzekleine Rückfrage: trotz aufwendiger Luftbildanalyse finde ich jetzt dort keinerlei STOL-geeignete Sandbank. Oder warst Du IM Rhein? Abstürze zählen hier nicht!....  :-)
    https://www.ksta.de/panorama/loreley-rundflug-wasserflugzeug-landet-nach-panne-auf-dem-rhein-28754934
  • grins... saugut!

    1. Oliver_K kann das wohl nicht gewesen sein... der hat doch so nen dickreifigen Stahlblechflieger.
    2. Kann ein Wasserflugzeug über ruhigem Wasser überhaupt ′abstürzen′? Notwassern: nagut. Bestimmungsgemäße Verwendung eben.
    Wenn Du mit deiner Möhre ohne Motor auf einem zumindest in einer Dimension annähernd unendlich großen Flugplatz sicher landest wäre das doch vergleichbar,

  • Maraio schrieb:
    1. Oliver_K kann das wohl nicht gewesen sein... der hat doch so nen dickreifigen Stahlblechflieger
    Denke schon 😀
  • Kurt C. Hose schrieb:
    Micha, das Flugzeug müsste wohl eine Stemme S10 sein. Den Ort hab ich bisher noch nicht gesehen, weder im Taifun noch in unserer WT9. Wenn ich raten müsste, würd ich auf die Seilbahnstation der Zugspitze tippen.
    Rrrrichtig, es handelt sich um die Stemme S10 (um genau zu sein, war es eine VT). 

    Bei der Bergstation handelt es sich um die Station des Gletscherbus Sektion 3 am Hintertuxer Gletscher - Gefrorene Wand. 3250m hoch. Zugspitze sieht ein wenig anders aus und ist kein Sommerskigebiet mehr...

    Zugspitze seht so aus:



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
86.3 %
Nein
13.7 %
Stimmen: 351 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 43 Besucher online, davon 1 Mitglied und 42 Gäste.


Mitglieder online:
RSMichel 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS