Video: kein Titel

Hochgeladen von Bananenbieger | 10 Kommentare | zur Videoübersicht
  • Jetzt mal ehrlich... die landung war ja mal richtig schlecht ... ein wunder das es so gut ausgegangen ist!

  • mal ehrlich erst schauen, dann schreiben ... .

    Twin engine mit Motorausfall und Fahrweksproblem auf der gleichen Seite... .
    Erst mal besser machen , oder ?
    Ich fand die Landung sehr gelungen !

    Always happy landings

  • mal ehrlich erst schauen, dann schreiben ... .

    Twin engine mit Motorausfall und Fahrweksproblem auf der gleichen Seite... .
    Erst mal besser machen , oder ?
    Ich fand die Landung sehr gelungen !

    Always happy landings

  • Fahrweksproblem natürlich

    sorry fürs 2mal posten, ich übe noch :)

  • ich lass es jetzt

  • Hi,

    was heißt schlecht? Sie war nicht sanft, aber alle konnten das Flugzeug unverletzt verlassen. Eine solche Landung bedeutet höchsten Stress für den Piloten. Du kannst sehen, wie er kurz vor dem Aufsetzen das erste Triebwerk abstellt und kurz nach dem Aufsetzen das zweite. Dann noch Brandhähne zu, Elektrik aus...
    Dass dabei das Abfangen nicht perfekt klappt ist doch nebensächlich.

    Grüße
    Maik

  • Naja nicht perfekt ist untertrieben, wenn das fahrwerk intakt gewesen wäre würder er heute noch fliegen :) ... jetzt mal ehrlich der fängt ja fast überhaupt nicht ab! ... Klar jeder hat überlebt das ist die hauptsache und somit ok und respekt für den piloten.

  • Der Mann hat wirklich alles richtig gemacht!
    Dafür das er dass das erste Mal macht............ Respekt!
    Sogar die Paxe waren gut gebrieft. Die Türen waren bereits vor dem aufsetzten entriegelt worden.
    Kein wirklich großer Job für die Maintenance.

    UWE

  • Das war eine absolute Meisterleistung. Der Pilot alles richtig gemacht.
    Den havarierten Vogel so noch zu stehen zu bringen, alle Achtung.
    Einmotorenflug ist eine Sache für sich, was %Trimmung und Powersetting angeht. Mit einem nicht verriegeltem Fahrwerk zu landen, eine zusätzliche Stresssituation. Trotzdem hat er es hinbekommen.

  • Alles Top gemacht würd ich sagen. Einzig was mir auffällt: Die Jungs sind schon fast aus dem Flieger, da steht die Mühle noch nicht mal richtig. Ich hätte die Gurte etwas länger dranbehalten. Vom Piloten her kann ich keinen Fehler entdecken. Sehr sauber das kaputtte Fahrwerk entlastet, schön Seitenruder.... Hut ab!

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
46.3 %
Ja, unregelmäßig!
27.5 %
Ja, aber nur selten!
21.3 %
Nein, nie!
5 %
Stimmen: 80 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 44 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 41 Gäste.


Mitglieder online:
fly96  Linus  Schnickes 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS