Slowakische UL Lizenz

Forum - Umschulung & andere Lizenzen
  • Hallo allerseits,

    Hat jemand Erfahrung mit slowakischen ULs?

    ich habe eine österreichische PPL, habe aber einige interessante ULs in SK gefunden, bin mir aber nicht sicher, wie man zu einem SK schein kommt.

    Danke und Lg,

    V.

  • Hallo,

    zuständig dafür ist die SLA: Slovak League of Aviators. Schaue mal auf der Seite sla.aero - dort findest Du die Kontaktdaten von Mr. Zaborsky, dem Präsidenten - den kannst du in englisch anschreiben.

    Die benötigen dann folgende Unterlagen: Kopie des Ausweises, Pilotenlizenz, Nachweis der englischen Sprachkenntnisse und Dein aktuelles Medical. 

    Viele Grüße

    Johannes

  • Super,

    Danke dir!

  • Mir ist noch nicht so ganz klar was du vorhast. Mal in SK fliegen oder dauerhaft ein UL eines dortigen Herstellers?

    Denke was du da letztlich für eine Lizenz brauchst hängt davon ab..

    ...was für ein Landsmann du bist

    ...wo dein dauerhafter Wohnsitz ist

    ...wo die fliegen willst

    ....was für eine Registrierung am Flieger dran steht

    Mit östereichischen PPL meinst du EASA PPL oder LAPL?

  • Hi Francop.

    Ja, ein EASA PPL. Dennoch, um zB. ein slowakisches Muster zu fliegen, braucht es eine nationale slowakische Lizenz.

    Es gibt viele UL′s welche in D oder Ö keine Musterzulassung haben, also hat man sie im Register eines Landes, für welches es zugelassen ist.

    Du wirst daher auch kaum OE registrierte ULs in Ö sehen, wo die meisten D-M fliegen.

    Rechtlich gesehen ist alles erlaubt was nicht verboten ist.

    Lg,
    V.


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.6 %
Immer!
32.1 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.3 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 237 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 20 Besucher online.

Anzeige: EasyVFR