Umschulung von UL Dreiachser und GPL (PPL-C) auf GPL TMG

Forum - Umschulung & andere Lizenzen
  • FD, ich gebs auf!

    Du hast Recht, die Behörden keine Ahnung und ich meine Ruhe!

    Solltest Du noch Fragen haben, wende dich mal an Herrn Hey beim BMVI, der kann Dir sicher besser als ich erklären, warum eine solche Prüfung nach dem Umwandlungsbericht auch jetzt noch möglich ist.

    Grüße
    Thomas
  • Du hast Recht, die Behörden keine Ahnung und ich meine Ruhe!
    Na also, geht doch, warum nicht gleich so??

    Michael

    PS: Es tut mir ja leid, aber Fakten und Beweise bleibt Ihr, im Gegensatz zu mir, restlos schuldig!
  • Der Typ hier, hat die Unterschiede noch einmal aufgestellt:

    http://www.flieger-august.de/uploads/media/easa_Lizenzen_umschreib.pdf

  • Schau mal auf den zweiten Satz!!
    am 9. April 2014 verlieren sämtliche PPL(A)national sowie alle PPL(A) ICAO Lizenzen ihre Gültigkeit.
    Das sagt alles!! Und mit diesem Datum hat auch Umwandlungsbericht sein Ende gefunden.

    Michael
  • Deshalb musste die Scheiß-Prüfung ja auch bis zum 08.04.2014 stattgefunden haben.

    Maaaaaaahaaaaaaaaaaaaaaaan!

    Das hatte ich ja mehrfach schon weiter vorne geschrieben.

    Jesus!

  • Damals konnte man mit 7 Stunden vom UL zum PPL-N, den man wiederum ab dem 08.04. zum LAPL umschreiben konnte und direkt danach mit weiteren 5 Stunden zum CVFR.
    ab dem 08.04 umgeschrieben und danach ...CVFR
    Mein LAPL und später das CVFR upgrade vom UL habe ich auf einer Aquila gemacht.
    erst den LAPL und dann später CVFR

    Deshalb musste die Scheiß-Prüfung ja auch bis zum 08.04.2014 stattgefunden haben. Das hatte ich ja mehrfach schon weiter vorne geschrieben.
    Aaaha!
  • Moin Maedels,

    wieso nur muss ich jetzt schon wieder an Steve Martin in "A little shop of horror" denken???

    LG  Marina

  • Jawoll, sag mal als Frau ein Machtwort hier!
    Ich habe schon nach den Wasserschlauch gesucht zum Trennen der Kampfhunde...


    ;-)

  • Ich habe schon nach den Wasserschlauch gesucht zum Trennen der Kampfhunde...
    Ich sehe keine Kampfhunde, nur einen penetranten Wadenbeisser.
    Kennt sich jemand mit Hunden aus? Was macht man am besten mit so einem Koeter, der staendig und wahllos irgendwelche Passanten ohne jedes Motiv unten reinbeisst?


    Chris
  • Hi Chris
    Da hilft nur konsequente (Um)Erziehung und bei den hoffnungslosen Fällen ein "Maulkorb" 


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Zieht Ihr im Zuge der Gewichtserhöhung auf 600 kg MTOW den Kauf eines neuen ULs in Erwägung?

Nein
48.1 %
Ja
33.9 %
Vielleicht
18 %
Stimmen: 183 | Diskussion (16)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 13 Besucher online, davon 1 Mitglied und 12 Gäste.


Mitglieder online:
Higgy 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS