[Verkaufe] ulForum.de zu verkaufen!

Forum - Marktplatz
  • April, April :-)

    Liebe Mitglieder, liebe Flieger, liebe Piloten,

    uns fällt es nicht leicht, diese Anzeige zu verfassen. Schon lange spielen wir mit dem Gedanken uns fliegerisch weiterzuentwickeln. Wir (JiMa und ich) haben daher den Entschluss gefasst, zusammen den PPL zu machen. Da das neben unseren beruflichen Tätigkeiten sehr viel Zeit in Anspruch nehmen wird, müssen wir uns wohl oder übel von einem unserer Portale trennen. In diesem fall haben wir uns für das zeitintensivste entschieden.

    Schon bei dem Launch des pplforum stand dieser Gedanke mehr oder weniger fest. Es ist klar, dass man ein zweites Forum nicht einfach aus Spaß ins Internet stellt, sondern dieses auch betreuen muss. Der fliegerische Hintergrund verändert sich jetzt recht schnell in Richtung PPL und damit der Echo Klasse. Unsere letzte Amtshandlung wird das ulForum.de Treffen sein, bei welchem wir uns dann auch persönlich bei Euch aus der operativen Forenaktivität verabschieden wollen. Als Mitglieder bleiben wir euch natürlich erhalten.

    Nun suchen wir nach einem geeigneten Nachfolger, der das Zeug dazu hat, dieses als Marktführer etablierte Forum unter seine Fittiche zu nehmen und ggf. sogar weiterzuentwickeln. Gerne stehen wir dabei bis Ende des Jahres mit Rat und Tat zur Seite. Dass wir das ulForum nicht unentgeltlich abgeben können, dürfte außer Frage stehen. Daher bitten wir diejenigen, die ernsthaft an einer Übernahme interessiert sind, uns mit marktgerechtem Angebot entgegen zu kommen.

    Um Transparenz zu zeigen, bitten wir um öffentliche Angebote. Gerne beantworten wir auch eure Fragen zur Technik, den Besucherzahlen und sonstigen Dingen bzgl. der Übernahme des Forums.

    Wir hoffen auf gute Angebote...

    Liebe Grüße
    JiMa und sukram

    April, April :-)
  • 1.April ???
  • Darft mich nicht falsch verstehen aber damit ist das ulforum dem untergang geweiht. nicht umsonst hatte ich ja gemeint das es hier eine echo ecke geben soll. eigentlich schade. also wenn ihr es wirklich ernst meint damit das dieses forum euer ausscheiden/abtreten überleben soll dann müsste es in etwas gemeinnütziges umgewandelt werden das von nicht weniger als 15 gleichberechtigten Vertreten geführt werden müsste.

    Aber im Bezug auf das heute Datum biete ich natürlich

    1.000.000,-

    für dieses Forum
  • @OliV
    Oh Mann! Wir suchen uns auch echt immer den perfekten Zeitpunkt aus. Unser Fehler. Sorry....

    @fliegermann
    Wie meinst du das genau mit einer gemeinnützigen Übernahme? Kannst du uns da mal ein Beispielszenario geben?
    PS.: dein Angebot verstehen wir jetzt mal als Aprilscherz, oder?
  • @Markus   Na bei einer Mille würde man dann doch ganz schnell ins Grübeln kommen :-) ?!
  • Naja, das Angebot sollten 10.000 DJF sein, was aber umgerechnet 42 Euro wären.

    Ich habe früher (als damit noch richtig Geld zu machen war) viele Webseiten erstellt, in den Suchmaschinen in Top Positionen gebracht und anschliessend richtig teuer verkauft. Das bemerkenswerte an der ganzen Sache war für mich das keine der Seiten heute mehr online ist weil die Firmen pleite gegangen sind.

    Das mit dem gemeinnützig ist nur ein Model bei dem ich mir vorstellen könnte das es funktioniert.
    Gemeinnützig heißt dann aber wirklich gemeinnützig. Du müsstest es kostenlos hergeben, es müsste ein Vertrag aufgesetzt werden, ähnlich wie bei einem Verein... wobei... ich wäre sogar unter umständen bereit einen gemeinnützigen Verein zu Gründen, vorausgesetzt es würden sich genug Vereinsmitglieder finden (wobei dann auch Jonathan und poppellia mit dabei sein müssten) anschliessend könnten wir das ganze dann unbemerkt in ein Forum für Boote und Fischerei umwandeln :-)
  • Fliegermann hat geschrieben:

    Ich habe früher (als damit noch richtig Geld zu machen war) viele
    Webseiten erstellt, in den Suchmaschinen in Top Positionen gebracht und
    anschliessend richtig teuer verkauft. Das bemerkenswerte an der ganzen
    Sache war für mich das keine der Seiten heute mehr online ist weil die
    Firmen pleite gegangen sind.

    Kein Wunder, dass dann die Firmen pleite gegangen sind!
  • Also ich würde die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft ernsthaft Betracht ziehen. Schon andere kleinere Start-Ups wie Facebook und Google konnten sich so elegant von Unternehmensteilen trennen, Ihre Marke etwas bekannter machen und gleichzeitig einige Milliarden frisches Kapital einsammeln. Ein persönlicher Verbleib im Unternehmen ist Euch Multimilliardären dann selbstverständlich freigestellt, ihr könntet in jedem Fall so lästige Arbeiten wie Forenbeiträge lesen Eurem neuen Vorstand überlassen.Wie man hört sind auf der Aero noch einige Stände frei, ihr müsstest also praktisch nur die paar Aktien drucken lassen und könntet diese dann einem sachkundigem Publikum verkaufen. Die Anmietung der Geldtransporter in Friedrichshafen würde ich der Bank für internationalen Zahlungsverkehr (BIZ) übertragen. Gegebenenfalls könnte der Abtransport auch unmittelbar vom Flugplatz Friedrichshafen über die Startbahn 24 erfolgen. Zur Zeit bietet Airbus einen unbestuhlten A380 an, der entsprechend Raum für die Unterbringung des Bargeldes bietet. Sollte es in Friedrichshafen keinen freien Slot mehr geben könnte sicher auch Markdorf einspringen...ist quasi um die Ecke. Schönen, sonnigen 1. April Wünsche ich !
  • @Bascher: Ich möchte es mal wie folgt veranschaulichen.

    Wenn ich eine Bar aufmache, sie soweit hochziehe das die top läuft und jeden Abend voll ist, sie dann teuer verkaufe, und der neue Eigentümer sie kaputt wirtschaftet, wer ist dann schuld?
  • 1,- € !
    Nur um nachzuschauen, wieviele der angemeldeten User wirklich aktiv sind und wieviele IP Adressen bei den Anmeldungen mehrfach vorkommen...
    Ich würde beim nächsten Treffen in Bad Pyrmont bar zahlen!
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
36.6 %
Immer!
30.5 %
Hin und wieder!
16.8 %
Nie!
9.3 %
Eher selten!
6.8 %
Stimmen: 279 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 15 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 13 Gäste.


Mitglieder online:
Eldim  B.intheair 

Anzeige: EasyVFR