Checkliste mal anders

Forum - Vorschläge & Ideen
  • Tatsache....steht da im WT9 Handbuch so drin.....krass

    80m Umkehrkurve würde man sich ja selbst im Segelflieger schon sehr gut überlegen. 

  • Handbuchversion F, von 2009 oder so.
    Ich wollte damit aber weder Dynamic-bashing betreiben noch das Thema kaputtmachen, sondern nur nebenbei einen Zufallsfund zeigen.

    Schließlich ging es um Checklisten, zuletzt Notfall-Checklisten.

  • @Maraio

    ich wollte dich nicht angreifen oder in Frage stellen.

    Aber inhaltlich bleibt das POH an dieser Stelle echt fragwürdig. Kann ich überhaupt nicht verstehen und würde ich auch nie so annehmen und schon garnicht in mein persönliches Briefing aufnehmen.

  • hatte ich auch nicht so verstanden!

    Ich finde das auch SUPER gefährlich, würde ich nie probieren. 1000ft hat man mal gelernt. Wäre mal interessant was im HB der WT9 von 2020/2021 steht.



  • francop schrieb:
    ....also Fahrwerk unten, wäre ja schon irgendwie sinnig ;-)
    Das sage ich immer in der Positionsmeldung :-)

    "Rad unten" oder "Rad unten und draussen"

  • Habe mich bisher rausgehalten, weil ich es selbst nicht getestet hatte.

    Vorab: Ich verkaufe die überschüssigen "Checklisten" (haben mehrere bestellt), ich hoffe dennoch, dass das halbwegs neutral rüberkommt. Es soll explizit keine Werbung sein!

    Habe heute mal die Checkliste an meine C42 geklippst - sieht nun so aus:



    Mein erstes Erlebnis:
    Vor dem Starten habe ich die Schalter jeweils genutzt und dann vor dem Landen vergessen, dass es die Checklist gibt..liegt wahrscheinlich aber daran, dass ich vorab auch keine "Papiercheckliste" verwendet habe, sondern mehr oder weniger erfolgreich die Reihenfolge aus dem Kopf durchgegangen bin (was bei einer C42 nun auch nicht so komplex ist...)

    Da ich in der Vergangenheit aber auch schon einige Dinge vergessen habe (Tür nicht richtig zu, Benzinpumpe nicht angeschaltet, Rettung nicht entsichert etc.) gebe ich dem Thema für mich mal eine Chance. Zumindest stört es an der Stelle nicht, lässt sich intuitiver und einfacher bedienen als ich dachte und führt im Idealfall dazu, dass man Dinge nicht vergisst. Wenn ich merke, dass ich das Ding nicht benutze, schmeiße ich es wieder raus. Bis dahin ist mein Fazit erst einmal vorsichtig positiv.

  • Bei eurer "Schalterliste" stell sich mir letztlich die Frage ob es nicht ein zusätzlich Fehlerquelle ist.

    1. Ich lese am Kontrollschalter was ich machen soll, drücke dann den Schalter und drücke danach erneut den Kontrollschalter. OK

    2. Ich lese am Kontrollschalter was ich machen soll, drücke den Kontrollschalter und vergesse den eigentlichen Schalter .... 

    Nix für mich. Aber wahrscheinlich auch Modell abhängig. (Habe ich elektrische Flaps mit Schalter und Lampe oder nur einen Hebel.) 

  • Belchman schrieb:
    1. Ich lese am Kontrollschalter was ich machen soll, drücke dann den Schalter und drücke danach erneut den Kontrollschalter. OK
    So ist meine Reihenfolge. Allerdings habe ich erstens die Checkliste in der Folie trotzdem auf dem Kniebrett und - viel wichtiger - die einzelnen Punkte auch im Kopf. 

    Der Sinn des ganzen ist ein  Reminder, der ständig im Blick ist.

    Und in meinem Fall ist mir persönlich wichtig, mehr Stringenz im regelmäßigen Briefing vor Start und Landung der Notverfahren zu entwickeln: Also was tue oder lasse ich, wenn dies oder das eintritt.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.3 %
Nein
16.7 %
Stimmen: 180 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 72 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 70 Gäste.


Mitglieder online:
Nordex  Christ0ph 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS