Mitflugzentrale

Forum - Vorschläge & Ideen
  • Hallo zusammen, gibt es im Internet eine geeignete Adresse ? Wenn nein: Sukram - wäre das nicht eine sinnvolle Ergänzung für dieses Forum ?

    Flugstundensammler mit knappen Budget und "Rundflug- oder Zielfluginteressierte" könnte man so optimal zusammenführen. In unserem Bereich können wir den Vorteil auf allen möglichen regionalen Plätzen landen zu können gut ausspielen. Natürlich denke ich nicht an eine kommerzielle Veranstaltung - das dürfte nicht erlaubt sein.
    Gruß  GX
  • Es gibt da ein paar Adressen, allerdings sind die allesamt meiner Meinung nach eher abschreckend und kundenunfreundlich gestaltet.

    Zumal sich unter UL 90% der Fußgänger ein Trike vorstellen - Und damit traut sich nicht jeder in die Luft. Und wenn sie nach Rundflügen suchen, werden sie zunächst mal auf Anbieter mit Cessnas stoßen, deren Preise deutlich über der von UL-Anbietern liegen.

    Unsere Zielgruppe als Piloten liegt eher lokal und regional. Unsere potentiellen Mitflieger sind größtenteils auch nicht aktiv auf der Suche nach einer Mitflugmöglichkeiten, aber wenn man sie auf die Idee bringt, dann nehmen sie gerne an einem Flug teil.

    Ergo ist das ULForum eventuell nicht wirklich der geeignete Platz für eine Mitflugzentrale, wobei ich nichts gegen so eine Funktionalität hier hätte, nur wäre ein separates, beworbenes Fußgängeranwerbeportal kommunikationstechnisch sicher besser als eine direkte Integration hier. Dafür könnte man auch ein vernünftiges Marketingkonzept erstellen und würde von einem professionellen Auftritt profitieren.

    Auch könnte man zum Beispiel mit einem Erlebnisportal (mydays etc.) eine Partnerschaft einzugehen (darüber lassen sich ja auch Selbstkostenflüge vertreiben) oder mit Anzeigen und Flyern lokal/regional auf sich aufmerksam zu machen.

    Bei mir funktioniert virales Marketing ganz gut. Die Mitflieger werben bei mir ganz rege weitere Mitflieger.

    Gewerblichkeit sollte kein Problem darstellen. Reine Selbstkostenflüge dürfen auch gewerblich vermittelt werden. Zudem ist unsere SPL gewerblich nutzbar.


  • Zumal sich unter UL 90% der Fußgänger ein Trike vorstellen  Ein Bild der Maschine und 2-3 Sätze sollten für Abhilfe sorgen
    Und wenn sie nach Rundflügen suchen, werden sie zunächst mal auf Anbieter mit Cessnas stoßen, deren Preise deutlich über der von UL-Anbietern liegen. Nicht, wenn das Forum in der Suchmaschine oben steht und hinsichtlich der Konkurrenzfähgigkeit des Preises gibst Du selbst die Antwort.Mund zu Mund Propaganda von ein paar Hundert UL-lern tut ein Übriges.
    Ergo ist das ULForum eventuell nicht wirklich der geeignete Platz für eine Mitflugzentrale
    Ergo IST das Forum ein geeigneter Platz - auch wirtschaftlich - das bringt m.E. einen Haufen zusätzlicher Klicks auf dieser Seite
    ...nur wäre ein separates, beworbenes Fußgängeranwerbeportal kommunikationstechnisch sicher besser als eine direkte Integration hier. Dafür könnte man auch ein vernünftiges Marketingkonzept erstellen und würde von einem professionellen Auftritt profitieren.
    Sorry das klingt viel zu aufwändig!
    PS:
    Als Event für Firmen ist eine Mitflugzentrale interessant. Habe ich selbst schon gemacht - erst konnte jeder der Kollegen (über sein Haus - grins) fliegen, danach gab es Essen/Grillen auf dem Flugplatz. War ein voller Erfolg! Wir haben das über eine Flugschule organisiert. Da hier ohnehin Flugschulen werben können, wäre eine Mitflugzentrale eine sinnvolle Ergänzung. Gruss GX

  • Ob man eine Mitflugzentrale hier im Forum einbindest oder einfach eine zweite Domain auf dem Server mit zielgruppengerichteter Kommunikation einrichtest, macht nicht wirklich einen großen Unterschied vom Aufwand her, ist jedoch für die "Kunden"(=Passagiere) deutlich besser. Die Administration der Angebote kann ja gerne über ulForum.de-Accounts laufen.

    Bezüglich der Trike- und Cessna-Beispiels: Damit meinte ich, dass dort ein generelles Wahrnehmungsproblem in der Zielgruppe ist.
    Wer nach Rundflug sucht und dann bei Google ganz oben "ULForum Mitflugzentrale" entdeckt, sieht kein Bild und eine Erklärung. Wenn nicht sofort auf einen Blick klar ist, was dahinter steckt, hat man schon verloren.
    Eben deshalb würde ich raten, das Ganze unter einer selbsterklärenden, vertrauenerweckenden Bezeichnung zu betreiben. ULForum ist von der Kommunikation her super, aber eben auf Sportpiloten und Leute, die es werden wollen ausgerichtet.
    Für Rundflüge sind die Zielgruppe jedoch Leute, die ganz andere Fragestellungen und Anforderungen haben.
    Bei einer Mitflugzentrale würde ich z.B. gut finden, wenn man Fotos von Flugzeug und Piloten sehen kann (Gordon hat z.B. so ein sehr kompetent wirkendes Foto) und dass Interessenten alle für sie elementaren Dinge (Sicherheit, laiengerechte Präsentation der Flugzeugklassen, Möglichkeiten, Preise, Ziele, Wetterbedingungen etc.) direkt und ohne große Mühe finden können.
    Daneben glaube ich, dass ulForum als Marke nicht sehr geeignet für eine Mitflugzentrale ist. Mein Marketing-Bauchgefühl sagt mir, dass das nicht passt.

  • bitte schön sogar for free http://www.airshampoo.de/
  • Moin,

    scheint zwar hier nicht wirklich gesucht zu sein, aber wegen der Vollständigkeit: http://www.eddh.de. Die Einträge dort sind idR ohne Gewinnerzielungsmotiv (imho).

    Cheers,
    Gorden
  • Airshampoo und eddh finde ich von der Kommunikation her ziemlich schwach.
  • Hallo,

    ich finde die Idee gut, würde das aber auch als eigenständiges Projekt starten und nicht in ein Forum integrieren.

    Ich habe auch ein bisschen im Netz danach gesucht, leider sind die dafür geeigneten Domains wie erwartet schon vergeben...

    Am besten gefällt mir von allen noch http://mitflug-boerse.de/Default.aspx
    Die http://www.mitflugzentrale.de/ kann man ziemlich vergessen...

    moadin
  • Erstere ist für knapp 5.000 Euro zu haben. Ich kann gerne Kontakt herstellen, wenn jemand Interesse hat.
    Wie es aussieht hat letztere mein Favicon geklaut...
  • Erstere (MitflugBörse) gefällt mir ganz gut - ist aber extrem ECO-lastig.
    Eine ECO Mitflugzentrale hat natürlich den Vorteil dass i.d.R. mehr als 1 Passagier und auch ein paar Kilo Handgepäck zugelassen sind. ULs sind dazu in der Regel wesentlich wettersensibler und auch noch nachtblind.

    Bei Rundflügen und ggf. auch Transportdiensten (je nach Gewicht z.B. Dokumente) können ULS aber gut mithalten da viel wirtschaftlicher zu betreiben. Die Vernetzung der UL Szene ist ungleich besser als in der ECO Klasse - das führt auch zu entsprechender MundzuMundWerbung - nach dem Motto: "Du brauchst kurzfristig eine Transportmöglichkeit oder Du möchtest mal Dein Haus von oben fotografieren ? Schau doch mal im UL Forum nach." Insofern (meine bescheidene Meinung) sehe ich im ULForum unverändert eine geeignete Platform für ein Angebot "Mitflugzentrale".
    Gruss GX
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
84.5 %
Nein
15.5 %
Stimmen: 277 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 57 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 55 Gäste.


Mitglieder online:
aviatrix  Raventumble 

Anzeige: EasyVFR