Anonyme Fehlerberichte

Forum - Vorschläge & Ideen
  • Hallo,
    ich habe hier im Forum noch keinen Thread mit anonymen Fehlerberichten gefunden, wie z.B. das ASRS http://asrs.arc.nasa.gov/
    Ich schlage vor, einen solchen Thread für angemeldete User einzurichten, die hier im geschützten Raum anonym dann zum Wohle Aller Dinge berichten können, die ihnen passiert sind - obwohl: Unfälle ereignen sich nicht, sie werden verursacht.
  • "1 User gefällt der Beitrag nicht" - Mich würde ja interessieren, was jenem anonymen User daran nicht gefällt. Die anderen 6000 scheint das Thema ja überhaupt nicht zu interessieren...
  • Sennesand schrieb:
    Ich schlage vor, einen solchen Thread für angemeldete User einzurichten, die hier im geschützten Raum anonym dann zum Wohle Aller Dinge berichten können, die ihnen passiert sind

    In Anbetracht der Tatsache, dass sich hier jedermann anonym anmelden kann, es also nicht sichergestellt ist, dass er/sie Pilot/in ist bzw. überhaupt etwas mit der Luftfahrt zutun hat, hielte sich der verwertbare Erkenntnisgewinn sicher in Grenzen.
    Andererseits wäre es ein herrlicher Spiegel für die Diskussionskultur hier im Forum.


    Michael

  • Hallo Sennesand,

    Das nenne ich mal eine Super gute Idee. So kann man u.U. Auch mal eigene Missgeschicke kund tun, die auch hätten anderen passieren können, ohne gleich Angst zu haben sich selbst in die Pfanne zu hauen oder gar behördlich verfolgt zu werden. 
  • Mir gefällt die Idee auch
  • Hallo Sennesand,

    Leider sehe ich hier das gleiche Problem wie Michael. Die Qualität vieler Beiträge zeugt davon, dass von den 6000 Usern in diesem Forum - wenn ich mich mal vorsichtig ausdrücke - wohl die wenigsten ernsthaft mit der Fliegerei zu tun haben und vielleicht gerade mal die Lizenz aus dem Microsoft Flightsim an der Wand hängen hat, die man sich dort nach bestandenen " Prüfungsflug " ausdrucken kann.

    Aber trotzdem....Dein Vorschlag ist durchaus interessant und so ein Thread könnte für uns alle mehr als nur hilfreich sein.

    Nur müsste auch sichergestellt sein, dass hinter den Erfahrungsberichten auch ernst zu nehmende Personen stehen.

    Gruss

    Florian

  • Moin
    das Thema hatten wir vor einiger Zeit schon mal.

    @ SUKRAM:
    was ist daraus geworden?
  • Halte ich auch für eine super Idee!
    Grade für mich als Anfänger ists wichtig, von den Erfahrungen anderer zu profitieren aber grade über eigene Fehler sprechen die meisten nicht gerne. Sei es aus Scham oder der Angst dafür belangt zu werden.
    Da könne ein anonymer Bereich wirklich helfen.
  • Warum muss das anonym sein? Was für Scheisse muss man denn gemacht haben, um nur anonym darüber reden zu können? Gerade wir Piloten sollten doch genug Cojones haben, um über Fehler zu sprechen.

    Also ich rede mit anderen Personen immer über gemachte Fehler und würde das hier auch im Forum tun. Spricht doch nichts dagegen. Ich habe daraus gelernt und würde das auch an Andere weiter geben....

    Gruss, Steve
  • Hallo Freunde,

    es gibt auch Fehler, die sicher niemand mit seinem Namen veröffentliche will/wird,

    nicht alle Fehler sind so dass man sagen kann: "Na ja einen Fehler gemacht, daraus

    werde ich und Andere lernen". Wenn man so etwas diskutieren und daraus lernen will,

    wäre es gut, wenn auch die Fehler veröffentlicht würden (aber Vorsicht bei strafrechtlichen

    Dingen ...) die sicher niemand gerne mit Namen an die "große Glocke" hängen würde. 

    Gruß Herbert



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.5 %
Nein
32.2 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.7 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.8 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Stimmen: 115 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 56 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS