Meteogramm - Wolkenbilder als Vorhersage

Forum - Wetter & Meteorologie
  • Moin Leute,

    um meine Frage richtig zu formulieren, fehlen mir die Fachausdrücke. Aber folgendes finde ich zusätzliche Unterstützung für die Wettervorhersage extrem hilfreich:




    Für jede Stunde wird grafisch der Querschnitt des Himmels mit den Wolken dargestellt. Damit kann ich sehr gut und schnell einschätzen, wie die Wolken sich entwickeln. Ich habe eine Webseite gefunden, auf der diese Vorhersagen in dieser Form dargestellt werden, nur ich diese Seite sehr überfüllt mit anderen Infos und gefällt mir nicht wirklich.

    Nun meine Frage: Gibt es eine bessere Seite? Nutzt ihr sowas?

    Und was mir noch wichtiger ist: Auf der mir bekannten Seite werden die Wolken nur für die nächsten 24 Stunden dargestellt. Kennt ihr eine Seite, die sowas auch für einen größeren Zeitraum präsentiert?

  • Moin, 

    kannst Du mal sagen wie die oben gezeigte Seite heißt?

  • Schau dir doch mal die grandiose Seite von Achim an www.autorouter.aero, Gramet ist Bestandteil des Flugbriefings und kann auch direkt aufs Mobilgerät geschickt werden, inkl. Importdatei für die üblichen Navigationsgeräte. Ausprobieren kann man das auch ohne Login: https://www.autorouter.aero/gramet 

  • StevenOS schrieb:
    Nun meine Frage: Gibt es eine bessere Seite? Nutzt ihr sowas?
    Ja, bei flugwetter.de (DWD) alles dabei. Die neue App mit der Wettervorschau für 2 Stunden ist auch sehr gut. Ja, das kostet was, aber ich habe es in den letzten 8 Jahren nie bereut. 

    Meteogramme und cross-section benutze ich zur Flugwettervorbereitung sehr oft und die 3-Tages-Meteogramme sind bei mir sogar der Standard wenn ich einfach nur wissen möchte, wie das Wetter so wird (ohne Flug). Da sind noch eine Menge weitere Infos dabei, alles kann man gar nicht verarbeiten. Die Koppelung mit dem Navi (Sky-Map) funktioniert ebenfalls gut und ich hab das Flugwetter auch auf dem Tablet. Man kann so auch die Flugwettervorbereitung nachweisen, der Login speichert, welche Daten vom Nutzer abgerufen wurden. Gute Sache.  

    Wer kein Geld ausgeben möchte: Windy hat auch Meteogramme

  • Ergänzung: Bei den grauen Wolken der DWD-Meteogramme und cross-sections muss man ein wenig aufpassen. Es ist nicht die Bewölkung generell gemeint, die Abstufungen der Grautöne stellen die Bewölkungsgrade dar (1/8 bis 8/8). Bei einer section kann also ein durchgängiger grauer Schleier bedeuten, dass dort lediglich mit 1/8 Bewölkung zu rechnen ist, nicht mit Hochnebel o.ä. 

    Hier gibt es Infos dazu:  dwd.de/DE/fachnutzer/luftfahrt/download/produkte/meteogramme (dort dann den PDF-link klicken)

  • Windy kann das auch sehr gut.

    Einmal in der hier gezeigten Form und auch bezogen auf eine Strecke. Bei letzterem kann man dann auch noch die Entwicklung über die Zeit betrachten.

    Bin mir allerdings unsicher ob das in der Gratisversion geht.

    Ich schaue mir dann in dieser Ansicht noch Vorhersagen von verschiedenen Rechnungsmodellen an. Dann bekommt man eine gute Übersicht über die zu erwartende Wetterlage.

    viele Grüße

    Thorsten

  • Tambelle schrieb:
    kannst Du mal sagen wie die oben gezeigte Seite heißt?
    Die Seite die ich benutze ist von Ogimet. Wenn du nach "Ogimet Gramet" googelst, findest du sie. 

    Übrigens ist das, was ich suche ein "GRAMET". Man lernst dazu ;)

    Das Gramet von Autorouter gefällt mir schon ganz gut (Danke OkeP), man kann dort auch Daten von kommenden Tagen eingeben, das geht bei Ogimet wohl nicht.

  • So sehen die Crosssections beim DWD Flugwetter aus. Dort kann man viele vordefinierte Strecken per Click auswählen und auch gut in die Zukunft schauen.

    Den Sahara Staub vom Samstag zeigt aber kein Programm an. Bin an dem Tag von Rendsburg nach Mengen, alles Oscar, aber Spass ist was anderes.

    Thomas



  • Schade, dass die Crosssections vom DWD nicht auch in der App sind. Habe natürlich einen Account beim DWD und nutze die App. Die angezeigten Daten, welche die App bereit stellt, bekomme ich auch alle kostenlos auf den Internet-Seiten des DWD - und eibeschränkt sich eigentlich auch auf den GAFOR und die 3-Tages-Vorhersage (ein klein wenig ist noch dabei), eigentlich traurig.

    Und ja, ich bin Samstag auf Helgoland gewesen. Hinflug war halbwegs ok, aber der Rückflug hat echt keinen Spaß gemacht. Alles grau, egal wie hoch oder Tief man geflogen ist. Erdsicht war da, Fernsicht halt alles grau. Und in der Grauen Suppe konnte man kleine Kumulus-Wolken sehen, das war das Highlight. Zusätzlich kam noch ein leichter Gegenwind mit teils 115km/h auf der Nase dazu, der stärkste, den ich bisher hatte. Hat wahrlich keinen Spaß gemacht.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.5 %
Immer!
32.4 %
Hin und wieder!
16.4 %
Nie!
9.2 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 238 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 29 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 27 Gäste.


Mitglieder online:
Bausenhagener  Mr. Lucky 

Anzeige: EasyVFR