LAPL Prüfung mit Einschräkung "OSL - mit Sicherheitspilot"

Forum - Fliegerische Tauglichkeit
  • Hallo Fliegerkollegen,

    Ich möchte den LAPL machen, habe aber noch kein Medical.

    (eine etwas längere Geschichte, tut hier aber nichts zur Sache.)

    Meine konkrete Frage ist:

    Was passiert, wenn ich in mein Medical die Einschränkung „OSL - nur mit Sicherheitspilot“ bekomme, das würde ja heißen ich darf  keine Soloflüge machen - die ja aber eigentlich Teil der Ausbildung ist, um die Prüfung zu machen.

    Gibt es in so einem Fall eine Ausnahme/Sondergenehmigung um die Prüfung trotzdem ablegen zu können.

    Ein Beispiel wäre der PKW Führerschein mit Automatik Fahrzeug, das heißt der Schüler kann seinen Führerschein machen, bekommt aber in sein Führerscheindokument die Auflage „er darf nur Automatik Fahrzeuge führen“. 

    Florian

  • Dieser Eintrag ist für bestehende Pilotenlizenzen gedacht. Ob man, wenn dieser Eintrag nötig wäre, überhaupt eine neue Lizenz würde bekommen können, glaube ich nicht.

  • Moin,

    da kannst Du Dir doch den Schein komplett sparen und immer mit einem Fluglehrer fliegen,

    bei der Eintragung wäre das doch völlig egal, bezahlen mußt Du den ja sowieso.

    Stefan




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
63.7 %
Selbststudium
36.3 %
Stimmen: 281 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 19 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS