Arztempfehlung für Medical im Ruhrgebiet!

Forum - Fliegerische Tauglichkeit
  • Hallo zusammen,

    falls noch jemand, so wie ich die letzten Wochen, im Raum Ruhrgebiet auf der Suche nach einem Arzt für das Medical ist, dem kann ich die Praxis von Frau Dr. Franziska Mentzel in Bottrop empfehlen! Sehr nett und kompetent, und den Sehtest kann man auch direkt bei Ihr machen.

    Vielleicht hilft es ja jemandem weiter ;)

    http://www.fliegerarztpraxis-muelheim.de

    Gruß

    cappy

  • Muss man für eine Erstausstellung des Medicals nicht trotzdem zum Augenarzt? Hintergrund: Starke Kurzsichtigkeit.

    Gruß,

    Kai

  • Ich war letztes Jahr bei der Erstuntersuchung und musste nicht extra zum Augenarzt. Die Brille war offensichtlich und mit der Brille auf meiner Nase hat der Fliegerarzt Sehttests durchgeführt. Im Schein steht dann die Einschränkung VDL: "Korrektur für eine eingeschränkte Sehschärfe in der Ferne" sonst nix. Auch nicht so′n Kokolores wie ich es woanders schon gelesen hab, dass man ′ne Ersatzbrille dabeihaben müsste (was ja auch völliger Schwachsinn wäre, man hat als "Normalsichtiger" ja auch keinen zweiten "Rauskucker" mit, falls man selbst mal was ins Auge bekommt...)

    Gruß Lucky

  • Mr. Lucky schrieb:
    Auch nicht so′n Kokolores wie ich es woanders schon gelesen hab, dass man ′ne Ersatzbrille dabeihaben müsste
    Soweit mir bekannt, schließt der Eintrag "VDL" die Pflicht zum Mitführen einer Ersatzbrille ein.EDIT:

    Grad im EASA Part-MED gelesen: (https://www.easa.europa.eu/system/files/dfu/AMC%20and%20GM%20on%20the%20medical%20certification%20of%20pilots%20and%20medical%20fitness%20of%20cabin%20crew.pdf)

    VDL
    Wear corrective lenses and carry a spare set of spectacles Correction for defective distant vision: whilst exercising the privileges of the licence, the pilot should wear spectacles or contact lenses that correct for defective distant vision as examined
    and approved by the AME. Contact lenses may not be worn until cleared to do so by the AME. If contact lenses are worn, a spare set of spectacles, approved by the AME, should be carried.

    Heisst also scheinbar, das man nur als Kontaktlinsenträger mit Kurzsichtigkeit eine Ersatzbrille zur Hand haben muss, als Brillenträger nicht?

    VNL   Have available corrective spectacles and carry a spare set of spectacles
    Correction  for  defective  near  vision:  whilst  exercising  the  privileges  of  the  licence,  the  pilot  should have readily available spectacles that correct for defective near vision as examined and approved  by  the  AME.  Contact  lenses  or  full  frame  spectacles,  when  either  correct  for  near  vision only, may not be worn.

    Nach diesem Dokument von der Webseite des Lufthansa Medical Center klingts schon wieder etwas anders:

    http://www.lufthansa-aero-medical-center.de/fileadmin/downloads/Dokumente/Augenmerkblatt.pdf

    Was bedeuten die Einträge im Zeugnis ?
    VDL

     bedeutet, dass eine Sehhilfe getragen werden muss und eine Ersatzbrille
    mitgefü
    hrt werden muss
    VNL

     bedeutet, dass eine Brille mitgeführt werden muss ( und eine
    Ersatzbrille) ; hier sind in der Regel Lesebrillen für die Altersweitsichtigen
    gemeint
    VML

     bedeutet, dass eine multifokale Brille getragen werden muss, dass ist
    eine Bri
    lle mit eingeschliffenem zusätzlichen Leseteil, meist werden
    Gleitsichtbrillen verwendet. ( Ersatzbrille auch hier nicht vergessen !)

  • Für mich gilt, was die EASA darunter versteht und was man mit gesundem Menschenverstand wohl auch so machen würde:

    Wenn Linsen, dann Ersatzbrille dabei, ansonsten reicht die eine Brille auf der Nase.

    Interessant ist auch die Formulierung "...should wear..." :-)

    Bei -4,0 und -5,0 sehe ich das aber nicht nur als Empfehlung.

    Wenn irgendsoeine dahergelaufene Fliegerfirma mit ′nem Piepmatz im Logo das für ihr Personal so vorschriebt, dann darf man nicht vergessen, dass sie das als Arbeitgeber für Ihr Personal weiter einschränken kann.

    Gruß Lucky

  • Ich fände die Frage nach der Sonnenbrille viel interessanter. Reicht eine normale Brile als Ersatzbrille, wenn ich (wie iegentlich immer beim Fliegen) eine Sonnenbrille trage, oder muss ich zwei "klare" Brillen dabei haben?

  • Kann mich der Empfehlung nur anschließen, Frau Dr. Mentzel zu konsultieren.

  • 1. Eine Sonnenbrille ist keine Korrektur der Sehschärfe. Ich emfehle eingelassene neodyme und sonnengläser zum draufheften. Ist genial einfach und nicht teuer. Habe 70% und 80% mit Kontrastverstärkung, wobei erste auch bei wolken ein angenehmen Blick ergeben.

    2. In der Luftfahrt kann man "should" leider nicht einfach mit Google übersetzen. Mann muss dann immer den gesamten Text bzw. das Thema betrachten. Es bedeut im Falle von Sehilfen man sollte das eine oder andere nutzen. Auf jeden Fall ist eines "muss".

    Should wird z.B. in der AIP immer dann genutzt wenn eine Empfehlung in Sachen Sicherheit beschrieben wird. "Es sollte der nächst höhere Wert ...."

  • Auf dem Medical steht (wenn auch nicht für jeden spontan lesbar ;) ), was zu tun ist bei Fehlsichtigkeit, unterteilt in die verschiedenen Abteilungen der Sehstörungen.

    Eine Ersatzbrille mitzuführen und bei Bedarf nutzen zu können ist immer eine gute, wenn nicht lebensrettende Option (gerade bei Kurzsichtigkeit).

  • onkelmuetze schrieb:
    Reicht eine normale Brile als Ersatzbrille, wenn ich (wie iegentlich immer beim Fliegen) eine Sonnenbrille trage,
    Ich hab eine Gleitsicht-Sonnenbrille auf der Nas.  @belchman, die IST  also eine Korrektur der Sehschärfe. Ersatzbrille ist die klare Standard-Gleitsichtbrille.
    Hatte der Fliegerarzt damals so vorgeschlagen.

    Paßt ja auch: wenn Dir im Flug die Brille von der Nase fällt weil eins der kleinen Scharnier-Schräubchen rausgefallen ist holst Du cool die sich in Reichweite befindliche Ersatzbrille raus...
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
86.3 %
Nein
13.7 %
Stimmen: 351 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 45 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS