An- und Abfluggebühren an vielen Flugplätzen ab 1.9.21

Forum - Luftrecht
  • Hallo zusammen, hat den irgendwer schon was Neues zum Thema gehört?

  • Ich habe die Tage von EDMA die Rechnung für meine letzte Landung inkl. Anflug bekommen:

    Landung: 7,74€
    Anfluggebühr: 0,00€

    Die Anfluggebühr steht explizit auf der Rechnung.

  • Tom971 schrieb:

    Anfluggebühr: 0,00€

    Die Anfluggebühr steht explizit auf der Rechnung.

    Ja ist bei uns in EDVK im Moment genauso, wir hatten eine Mail bekommen, daß es erstmal so gemacht wird aber geregelt ist es zumindest bei uns noch nicht.
  • Hallo zusammen 

    in EDAZ ebenfalls nicht, würde aber wohl im Fall der Fälle nacherhoben werden……

  • Hab jetzt selbst was gefunden… scheint sich also erledigt zu haben.

    https://www.aerokurier.de/praxis/flugsicherungsentgelt-bagatellgebuehr-soll-entlastung-bringen/

  • Aber auch diese Neuerung ist nichtssagend und rechtlich fragwürdig.

    Wie immer wird hier versucht etwas als schlecht zu sehen und Behörden die Schuld zu geben. 

    1. Die Gebühr entstand auf Bitten der Flugplatzbetreiber.

    2. Es gab erhebliche rechtliche Bedenken und deshalb war es nicht möglich IFR von VFR zu trennen. 

    3. Nun soll es eine Bagatellgebühr richten. Jeder Platz nach eigenem ermessen. Das ist rechtlich auch wiederum fraglich, denn dadurch können sich einige Plätze regional benachteiligt sehen.

    4. Die Kostendeckung ist auch damit für viele Betreiber weiterhin fraglich.

  • Achtung: Zwischen diesen beiden Beiträgen liegen mehr als 11 Monate.
  • Hallo zusammen,

    ich hole diesen Thread mal wieder aus der Versenkung...

    Hat jemand aktuelle Infos, wie es mit den DFS-Anfluggebühren für VFR-Flüge aktuell aussieht? Es ist z. B. in der AIP für den Flugplatz EDVU eine DFS-Anfluggebühr i. H. v. 23,00 € ausgewiesen - würde die für eine VFR-Landung mit einem UL somit zusätzlich zur Landegebühr berechnet?

  • Fledermaus82 schrieb:
    Es ist z. B. in der AIP für den Flugplatz EDVU eine DFS-Anfluggebühr i. H. v. 23,00 € ausgewiesen
    Uelzen mit Anfluggebühr? 

    Hab ich noch nichts von gehört, ist das vielleicht ein IFR drop off zum Flugplatz?

  • Da bin ich mir eben nicht sicher, da nicht dabei steht, ob es sich nur auf IFR bezieht...

    Hier der Link zur HP mit den Piloteninfos, da ganz bis ans Ende scrollen:

    http://www.flugplatz-uelzen.de/piloten-info



  • Ruf dort an... ich hatte dasselbe Thema damals bei EDTY Schwäbisch Hall. Die hatten die Gebühren anfangs auch für die VFR-Flieger eingeführt. Nach massiven Protesten und dem damit einhergehenden Verlust an Verkehrszahlen hat man sich darauf besonnen, die VFRler von den Gebühren auszunehmen. Hatte ich aber auch nur am Telefon erfahren, in der AIP stand dazu nichts.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35.7 %
Immer!
31 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.4 %
Eher selten!
7.5 %
Stimmen: 255 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 30 Besucher online.

Anzeige: EasyVFR