An- und Abfluggebühren an vielen Flugplätzen ab 1.9.21

Forum - Luftrecht
  • Ja, das kommt dabei raus ;-)

    Denke das wird zwar etwas dauert aber ein gütliches Ende finden

  • Wer hofft das sich das selbst löst durch abschaffen des IFR an diesen Plätzen irrt gewaltig. Warum gibt′s das denn überhaupt? Na weil die Politik oder Wirtschaft das wollten damit die Region nicht gegenüber anderen "benachteiligt" ist oder Gewerbe die irgendwer ansiedeln wollte das können.

    Der Flughafenbetreiber regelt da mal garnix, er verwaltet das Teil ja nur und wenn die Einnahmen nicht reichen ..... geht es in die nächste Runde wie das ganze subventioniert wird weil irgendwer braucht es. 

  • Belchman schrieb:
    das selbst löst durch abschaffen des IFR an diesen Plätzen irrt gewaltig.
    hat auch glaub ich keiner geschrieben ;-)
  • Moin,

    die Erhöhung der Anfluggebühren macht sich bei mir mit runden 250 Euro im Jahr an Mehrkosten bemerkbar.

    Die ganzen "Hobby-IFRler" gehen nicht nur mir sondern auch vielen anderen bei uns am Platz gehörig auf den Keks, das ganze Jahr lästern diese Typen über den Kasseler Flugplatz und wenn dann mal schönes Wetter ist und man endlich mal fliegen kann, steht man über 30 Minuten um überhaupt mal rollen zu dürfen oder aber am Rollhalt nur weil da so 2-3 Hobbyflieger meinen sie müßten jetzt mal in Kassel einen IFR-Anflug machen.

    Ich meine explizit nicht die Geschäftsflieger!

    Wers nicht glaubt kann gerne mal an einem Wochenende kommen und es selbst testen.

  • @Postbote, sry aber bei 10000 privaten Lizenzen eher Einzelschicksal. 

  • Es geht ja hier nicht um „Schicksale“- Fliegen ist bekanntermassen sowieso nicht gerade das Hobby um Geld zu sparen. Man fühlt sich hier bei diesem Sachverhalt einfach abgezockt- ohne jegliche Gegenleistung. Na erstmal mal sehen ob es wirklich so kommt; werde nächste Woche mal wieder in EDQC zwischenlanden...

  • Gerneflieger schrieb:
    Na erstmal mal sehen ob es wirklich so kommt; werde nächste Woche mal wieder in EDQC zwischenlanden...
    Bei uns kommt es leider so.

    @Belchman: Also ein Einzelschicksal obwohl davon quasi jeder der fliegt betroffen ist.

  • @Postbote

    1. Einzelschicksal war auf die geschilderte Situation bezogen, keiner ist gezwungen einen bestimmten Flugplatz zu nutzen.

    2. Es ist kein Problem das alle betrifft, jede hat die Wahl wo er landet. Willst du beispielsweise nach Ostfriesland kannst du für 6 Euro mehr zukünftig in WHV oder Emden landen. Leer und die Inseln ändert sich nix weil keine RMZ. Somit ist deine Aussage "jeder ist betroffen" erstmal widerlegt!

  • Belchman schrieb:
    Willst du beispielsweise nach Ostfriesland kannst du für 6 Euro mehr zukünftig in WHV oder Emden landen.
    Wenn Du schon mit Korinthenkackerei anfängst dann bitte richtig, für mich würde es dann sogar 12 Euro mehr kosten.
  • Das ist Quatsch mit Sosse, es ging ausschließlich um das Reiseziel. Dein Argument ist in etwa wie ich steh immer Stau weil ich eine viel befahrene Autobahn nehmen muss und zum Feien Ende meine Rückreise ist.

    Es gibt 550 Flugplätze in Deutschland, darunter 16 int. und nun 22 weitere die diese Gebühr erheben.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
45.2 %
VFRnav
25.8 %
Ich nutze eine andere App
25.8 %
EasyVFR
3.2 %
ForeFlight
0 %
Ich nutze gar keine App
0 %
Stimmen: 31 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 54 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 51 Gäste.


Mitglieder online:
forester  stefan.soehn@elodrive.de  Excalibur93 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS