Piloten müssen SSR-Transponder unaufgefordert durchgängig aktivieren

Forum - Luftrecht
  • https://www.daec.de/news-details/piloten-muessen-ssr-transponder-unaufgefordert-durchgaengig-aktivieren/

    Kurz: Neu ist - Ist ein Transponder an Bord, muss diese genutzt werden

  • Danke für die Info. Das Thema gibts ja schon länger aber neu ist die NfL 1-1870-20 dazu.

    Leider hat man es nicht geschafft eine für alle TMZ gleichermaßen gültige Regelung für den Fall zu finden, daß man bereits auf einer FIS-Frequenz angemeldet ist.

    Für mich heißt das:  beim Durchflug der TMZ immer von FIS abmelden und auf die TMZ (RMZ) Frequenz + Squawk zu gehen.

    Nur wenn dann der Controller meint, ich könne auf FIS bleiben, würde ich es auch tun. Die sollten sich ja besser als ich mit den jeweiligen Gegebenheiten der TMZs auskennen.

  • G3-Flieger schrieb:
    Nur wenn dann der Controller meint, ich könne auf FIS bleiben, würde ich es auch tun. Die sollten sich ja besser als ich mit den jeweiligen Gegebenheiten der TMZs auskennen.
    "Wenn der Controller meint" trifft lediglich auf einen Teil zu, bei einigen ist es klar vorgegeben (4.1)

    Ralf

  • @Schnickes

    Hallo Ralf,

    wo kommt dieser Text her?

    Gruß

    Eric

  • Das ist aus der NfL 1-1870-20

  • Korrekt

    Wurde am 27.02.2020 unterschrieben und tritt am 26.03.2020 in Kraft. 

    Gruss Tim

  • Hallo Ihr lieben Leser,

    wie Ihr an dem Link erkennen könnt, ist das beim DAeC veröffentlicht. Reinschauen und lesen.

    Gruß Manfred

    https://www.daec.de/fileadmin/user_upload/files/2020/Allgemein/NfL_1_1869_20.pdf

  • Ich bezweifle, dass sich damit die Einschaltquote grossartig verbessert...  

    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Ich bezweifle, dass sich damit die Einschaltquote grossartig verbessert...
    Mag sein, war ja eigentlich nach SERA schon so...jetzt noch per NFL, dann kann man das so langsam wissen.

    Spricht ja auch nix gegen einen Transponder der an ist. Im Gegenteil, eigentlich überwiegen die Vorteile, gerade wenn es darum geht Signale auf den digitalen Karten sichtbar zu machen.

    Vor zwanzig Jahren war es ja eher so "Mach das Ding nicht an, wenn du einen Fehler machst, gibt es dann Ärger", aber letztlich haben die Lotsen eh ein sekundären Schatten auf dem Schirm und könnten eh eine Menge nachvollziehen.

  • OT: Ich habe Deine Überschrift mal ein bisschen "leiser" gemacht.
    Bitte nicht so schreien!

    Das

    "PILOTEN MÜSSEN SSR-TRANSPONDER UNAUFGEFORDERT DURCHGÄNGIG AKTIVIEREN"

    ist jetzt das:

    "Piloten müssen SSR-Transponder unaufgefordert durchgängig aktivieren"

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
70 %
Umschulung von Motorflug
15 %
Umschulung von Segelflug
15 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 80 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 47 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS