ELT-Pflicht für UL

Forum - Luftrecht
  • Hallo, ja eine schöne Seite. Leider wird dort das Thema ELT nicht behandelt. Für Holland aber immerhin in den weiterführenden links.

    In diesem hier gehts dann ums ELT:

    http://www.ivw.nl/Images/AIC-B%200708_tcm247-223162.pdf

    bitte unbedingt den holländischen Text beachten. Die englische Übersetzung ist leider nicht gut und ergibt daher teilweise keinen Sinn bzw. lässt Fragen aufkommen.

    Demnach braucht man für ein Flugzeug das vor dem 1. Juli 2008 erstmals zugelassen wurde ein ELT mit automatischer Auslösung. Für Flugzeuge die davor erstmals zugelassen wurden irgendein ELT.
  • @ako
    Weder die Veröffentlichung des DULV noch der EMF sind rechtlich verbindlich. Verbindlich sind nur die nationalen AIP und sonstigem in dem jeweiligen Land rechtlich verbindlichen Veröffentlichungen.Wenn man also in sicheren trockenen Tüchern ultralicht ins Ausland fliegen will, muß man vorher selber recherchieren. DULV und EMF können Hilfe sein die richtigen Quellen zu finden, mehr nicht.
  • cumulus schrieb:
    @ako
    Weder die Veröffentlichung des DULV noch der EMF sind rechtlich verbindlich. Verbindlich sind nur die nationalen AIP und sonstigem in dem jeweiligen Land rechtlich verbindlichen Veröffentlichungen.Wenn man also in sicheren trockenen Tüchern ultralicht ins Ausland fliegen will, muß man vorher selber recherchieren. DULV und EMF können Hilfe sein die richtigen Quellen zu finden, mehr nicht.

     Natürlich hast Du recht, verbindlich ist da gar nichts und auch nicht immer auf dem aktuellsten Stand. Aber es ist wenigstens eine Übersicht, in der auch weitere (dann verbindliche) Informationsquellen genannt werden.

    Als Einstieg durchaus geeignet.

    Für jedes Land, in das man fliegen will, muss man sich halt gesondert einarbeiten. Leider ist dies auf Grund der nationalen Zuständigkeiten so. Andererseits gibt es ja durchaus auch Vorteile dieser nationalen Zuständigkeiten.

    Gruß

    Andreas

    PS: Selbst rechtlich Verbindliche Auskünfte nützen manchmal wenig. In Italien beispielsweise sind Regulierung und Realität nicht immer deckungsgleich ;-)



  • Andreas



    PS: Selbst rechtlich Verbindliche Auskünfte nützen manchmal wenig. In Italien beispielsweise sind Regulierung und Realität nicht immer deckungsgleich ;-)


     Das mag schon sein, aber im Falle eines Falles wird man sich sicher auf die Regulierung berufen!

    Bernd
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.9 %
Immer!
33 %
Hin und wieder!
15.3 %
Nie!
10 %
Eher selten!
6.7 %
Stimmen: 209 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 21 Besucher online, davon 1 Mitglied und 20 Gäste.


Mitglieder online:
ludwig 

Anzeige: EasyVFR