Luft - Luft Funk nun auch im 8.33 kHz Raster

Forum - Luftrecht
  • Neu schrieb:
    Es ist Gesetz man muss es befolgen, aber kann es nicht frei einsehen.
    Ach so? Wo kann ich denn das BGB frei einsehen oder die StVZO oder ....
    Die UL-Theorie hast Du ja auch bezahlt, warum ist da soviel nicht hängen geblieben?
  • JWagner schrieb:
    Ach so? Wo kann ich denn das BGB frei einsehen oder die StVZO oder ....
    IANAL aber gibt es nicht fast alle Gesetze mittlerweile online? BGB findet sich z.B. hier.

  • @Herr K: Danke für die Info!

    Bye Thomas

  • JWagner schrieb:
    Die UL-Theorie hast Du ja auch bezahlt, warum ist da soviel nicht hängen geblieben?
    lohnt nicht
    zu Antworten
  • JWagner ist halt Truxxon reloaded wobei Sozusagen und er ein doppeltes Lottchen abgeben..... 

    Beachtet die Tünnesse doch einfach gar nicht, die leben hier nur Ihren Fetisch aus.

    Ansonsten, frohe Weihnachten zusammen :-)

  • BlueSky9 schrieb:
    Hallo,

    >
    > Es kann doch nicht angehen, dass man Geld bezahlen muss, damit
    > man geltende Vorschriften einsehen kann!!! *grummel*
    >

    Das ist der Irrsinn, den wir nur in D und CH finden!
    Und das ist leider auch noch die DFS-Einsenschidt′sche Variante von "Flugsicherheit"!  :-(

    Trotzdem Danke an Herrn-K und Neu und allen eine schöne Weihnacht.  :-)

    BlueSky9

    Neu schrieb:
    Es ist Gesetz man muss es befolgen, aber kann es nicht frei einsehen.
    Was regt Ihr Euch auf? Das ist lupenreines Nazi-Denken.

    Deren Spruch lautet: Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. ...und wer sein Spind nicht abschließt, begeht Anstiftung/Beihilfe zum Kameradendiebstahl.

    Kapiert?

    Nicht, daß Ihr so gern als Fremdbestimmte, weil  verwntwortungsrückdeligierende und trottelige Schlafmützen-Deutsche - genannt Deutsche Michel (Plural), weil eben mit sprichwörtlicher Schlafmütze ausgerüstet - mal auf die Idee des zivilen Ungehorsams kommen könntet, als eine höchst effektive und geeignete Form, den Staat mit der Nase in das eigens von ihm aus Hochnäsigkeit angerichtete Chaos zu "stürzen". Was glaubt Ihr, was die dann für kloßbrühen-klare Regeln sorgen werden, und zwar so-opel, ähh: so-fort(d)). *Freier CB-Funk* wäre eine Möglichkeit, die FL zu dem zu degradieren, was sie nicht sind: Zitronenfalter, die eben nicht den Flug leiten, wie (Zitat: Wer glaubt, daß der Flugleiter den Flug leitet, glaubt auch, daß der Zitonenfalter Zitronen faltet, wie Hoppypilot38 so treffend bemerkte.) Haarscharf mit freiem CD-Funk am ignorienten FL in der Luft vorbeidiskutieren und Traffic simulieren, bis die Türmer zum Augenarzt müssen, weil sie inzwischen fest an "Das Phantom der Platzrunde" glauben...

    hob

  • MOIN schrieb:

    JWagner ist halt Truxxon reloaded wobei Sozusagen und er ein doppeltes Lottchen abgeben..... 

    Beachtet die Tünnesse doch einfach gar nicht, die leben hier nur Ihren Fetisch aus.

    Jöööh, nun kenn ich mich endlich aus, vorher waren mir manche Cyberblasen hier sowas von rätselhaft.....

    Es läuft hier im Forum seit einiger Zeit so angenehm gesittet ab, dass ich noch gerne eine Weile mit dabei bleibe. :-))

  • hob schrieb:
    verwntwortungsrückdeligierende und trottelige Schlafmützen-Deutsche
    Von Napoleon Bonaparte gab einen interessanten Kommentar zu den Deutschen, passt noch immer (nur per PN).
  • Ich wollte dem Autor des Threads gerne mal danken für die Info - wir habe eine der drei neuen Frequenzen heute schon intensiv genutzt. Naja, es war kaum jemand außer uns in der Luft.

    So, jetzt könnt ihr wieder weiter machen mit eueren ausufernden Ergüssen bei denen der Bezug zum Original- Thread nicht mal mehr mit sehr viel Phantasie hergestellt werden kann ...

  • Na ja, die üblichen Empörer.

    darf ich mal eben differenzieren?

    - Die Flugplätze haben alle die Verpflichtung, AIP′s und Notams bereit zu haben. Ich hebe zu, es ist total lästig, da in die Flugvorbereitungsbude reinzustürmen und sich mal eben schlau zu machen, aber das ist nun mal der aktuelle Weg und wenn die Lizenz nicht gerade im Lotto gewonnen hat, was das auch theoretischer und praktischer Unterrichtsinhalt. "Han isch nicht jewusst" ist also nur die zweitbeste Ausrede.

    - Klar wäre es total toll, wenn alles frei und irgendwie garantiert zuverlässig, richtig, umfassend und unmanipuliert als Lesezeichen im Browser verfügbar wäre. Ist es eigentlich auch jedenfalls für die, die ein Flugvorbereitungspaket ihr Eigen nennen, dass die NOTAM Service integriert hat. Die anderen müssen eben in die Flugleiterbude rennen.

    - Es ist manchmal einfach lästig, wenn bei 1.5-5 kEuro Jahresbudget jedes mal, wirklich praktisch immer ein riesen Fass aufgemacht wird, was alles umsonst sein müsste.

    - Klar, ich weiß, ich könnte es auch einfach überlesen, die Achseln zucken und ignorieren. Darauf braucht nun also niemand mehr hinzuweisen.

    - Ja, ich weiß auch, dass jeder seine eigene Meinung dazzu haben darf - so wie ich eben auch. Auch das braucht nicht mehr wirklich betont zu werden.



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.4 %
Selbststudium
35.6 %
Stimmen: 376 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 26 Besucher online, davon 1 Mitglied und 25 Gäste.


Mitglieder online:
Schnickes 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS