Dobrindt′s Vorschlag den Modellflug auf 100m zu begrenzen

Forum - Luftrecht
  • Hallo ,moin könntest Du bitte  Deinen politischen Bulshit  bei wir schaffen das Posten , hier ist das Ulforum.

    Bitte Danke

  • @ gironimo: Bullshit (Thema) ist zwar richtig, aber er hat nicht angefangen mit diesem Käse

  • Hätte aber was elegantes, wenn alle einfach aufhören.

    Wie wär′s zur Abwechslung mit was neuem, versöhnlicherem? Was haltet ihr denn von einer Erhöhung der MTOW von ULs?

  • Gironimo,

    als Gegenvorschlag. Wenn es Dir nicht passt was Du liest, lies es nicht oder such Dir ein anderes Forum. OK?

    Bitte. Danke.

    Aerotimmi: Du sprichst von technischen Vorrichtungen die kein Standard sind im Modellbau. Zudem war mir bisher unbekannt das ein reines Vario Dir die Höhe angibtt. Ich kenn nur die akustische Variante die Steigen oder Sinken angibt.

    Wie auch immer beides nicht geeicht und demzufolge unbrauchbar.

    QDM: Du bist echt ne Granate. Wenn die Ahnung fehlt kommst Du mit unsachlichen Vergleichen. Die sind so dermassen dämlich das ich nichtmal drauf eingehen will. Nur so, Mörder und Attentäter gibts auch in DE. Vorzugsweise im Umfeld der NPD (siehe Tzschäpe und Konsorten die im übrigen Ausländer ums Eck gebracht haben) und zukünftig vermutlich auch AfD, den ach so stolzen Protestwählern.... Protestwähler hatten wir 1933 auch schon. Zu den Gefahren und nebenwirkungen eines solchen Verhaltens, einfach mal Omi und Opi fragen...

    Darf ich bitte für ein eingezäuntes Sachsen spenden?

  • Moin moin,

    einfach nicht soviel ARD und ZDF gucken, dann klappt′s auch mit dem Schlaf nachts...

  • Hallo Moin bist Du mit den Merkel verwandt oder verschwägert ?′ich lass mir doch nicht von so einer Person ,die alle Sachsen als Braune bezeichnet das Forum verbieten.Den Rest verkneif ich mir.

  • Ich schaue schon lange kein Propaganda TV mehr.....

    Du willst aber nicht ernsthaft mit mir über die AfD diskutieren oder deren politische Inhalte?

    Das unsere Regierung katastrophal versagt hat mit der Art und Weise wie man mit den Flüchtlingen (egal ob wirtschafts- oder Kriegsflüchtlinge) steht ausser Frage. Kein langfristkonzept, keine Idee wie das finanziert werden soll. Um so verwunderlicher das wir jahrzehntelang Obdachlose (alle Altersstufen) mit deutschem Pass auf der Strasse im Winter verrecken lassen, jetzt aber auf einmal Millionen für Flüchtlinge verfügbar sind, kann mir KEINER plausibel erklären. Auch das wir alle dafür die Zeche zahlen werden mit einer irgendwie benannten Steuer, wird passieren. So sicher wie das Amen in der Kirche.

    Aber deswegen würde es mir als demokratisch erzogenem Menschen, mit dem Bewusstsein das unsere Vorgängergenerationen grandiose Brandstiftung begangen haben, NIEMALS in den Sinn kommen eine Parte zu wählen, die rechtsorientiert ist und die noch weniger langfristige Perspektiven aufzeigen kann, wie unsere wirtschaftsverliebte Blockflöte. Ich frage mich was da in der Bildung alles schief gelaufen ist das man so dermassen kurzfristig und emotional getrieben, sowas wählen kann.

    Unbegreiflich!

  • Beitrag 13.03.2014, 16.03.2016

    Hallo Moin,

    vorweg ich komme aus Sachsen. Schon mal dort gewesen?

    Was mir bei Deinem Beitrag sofort einfiel  „hoffentlich fliegt er nicht so besch…. wie er denkt“. (Sakarsmus Ende)

    Was hast Du doch für ein Schwein gehabt als Du bei Deiner Geburt die Augen aufgemacht hast und fandst Dich in der BRD wieder.  Vielleicht siehst Du daran, wie überheblich ein großer Teil Deines Beitrages ist.
    Du weißt gar nicht, was Du Dir mit Deiner „richtigen“ Geburt so alles erspart hast. Doch nicht alles mitgehört im Geschichtsunterricht?

    Und ich kann Dir versichern,  die allermeisten Sachsen haben es nach der Wende angepackt und sind dankbar dafür,  dass alles so gekommen ist.
    Im Übrigen, im Osten wird vom Arbeitnehmer  auch Solidaritätszuschlag bezahlt.

    Aber vielleicht kommst Du mal nach Sachsen und machst Dir mal selber ein Bild. Die Meinung aus  besagter Zeitung spiegelt die aktuelle Situation leider nicht wider.  Einfach mal selber vor Ort sein.
    Ich bin mir sicher das hilft. … und nicht alles was Dir nicht in den Kram passt ist gleich rechts.

    So einfach ist die Welt leider nicht.

    Du bist herzlich nach EDCJ eingeladen (womit wir wieder beim Fliegen wären) … und glaube mir, hier begrüßen sich alle nach wie vor mit Handschlag.

    Dieter EDCJ

  • Liebster Gironimo,

    ich stelle nur fest was per Fakten belegbar ist. Da bin ich komplett emotionslos. 

    In Sachsen herrscht die höchste rechtsorientierte Kriminalität Deutschlands. Quelle:

    Statista.de 



    Zudem stelle ich fest, das der Ausgangspunkt fast jedweder wie auch immer genannten xxgida, seinen Ursprung in Sachsen hat.

    Zudem Stelle ich fest das die AfD den grössten Wahlerfolg der letzten Wahl mit 24,2% in Sachsen hat und die NPD die grösste Mitgliederzahl in Sachsen aufweist. *Ergänzung* und laut Statista in Sachsen den zweitgrössten Wählerkreis hat --> NPD



    Es gibt bestimmt auch nette Menschen in Sachsen und es tut mir leid das die aufrichtigen dort in den Sog der andern gezogen werden.

    @suchoi27 Sorry wenn ich hier verallgemeinere. Ich bin bei Dir das leider viel "gute" unter dem Bild der "Deppen" leiden müssen. Aber leider mußt Du zugeben das das aktuelle Bild das mir hier vermittelt wird, leider das ist was ich hier schreibe. Das ganze ist hier jetzt ja ein Selbstläufer geworden der gar keiner werden sollte. Ich bin normalerweise an Politik eher uninteressiert aber aktuell spüre ich das wir uns in eine sehr ungesunde Richtung entwickeln.

    P.S. und! Nicht jeder muß sich jeden Schuh anziehen :-)

  • Moin beruhige Dich wider,davon bekommt man Herzrasen  und  das ist bei unseren Hobby nix gutes.

    Bitte nicht am Sachsenmaraton teilnehmen ,das wäre eine Zeitbombe unter all den anderen friedlichen Teilnehmern. Mal ehrlich zwischen Deinen Arschbacken bist Du doch auch braun oder ?



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.3 %
Nein
32.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.2 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.1 %
Stimmen: 141 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 35 Besucher online, davon 1 Mitglied und 34 Gäste.


Mitglieder online:
MadAndy 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS