Eine Falle für aufgelastete ULs im Südwesten

Forum - Luftrecht
  • Uli-Light schrieb:
    Was genau war das nochmal?
    Fliegen ohne Flugleiter
  • TobiasM schrieb:
    Eine Antwort aus Freiburg steht noch aus.
    Hi,

    gibt es inzwischen eine Antwort aus Freiburg?

    Gruß

    Maik

  • Leider nicht 🤷‍♂️

  • Ich hab mir jetzt mal die Mühe gemacht und dort angerufen. Es ist tatsächlich so wie vermutet: Die Lärmbegrenzung wurde damals bei der Aufnahme der ULs in die Platzzulassung seitens des Regierungspräsidiums mit eingetragen. Laut Flugleitung ist die Problematik bekannt und man ist mit dem Regierungspräsidium in Kontakt, wie hier in Zukunft verfahren werden soll. Allerdings wurde mir gesagt, dass jedenfalls aktuell Verstöße gegen diese Regulierung NICHT geahndet werden, man kann also problemlos mit einem 600 kg UL starten und landen.

  • Hallo,

    wie ist es, wenn ich mit meiner italienisch zugelassenen Sierra 2002 (600kg) dort lande?

    Es gibt bei uns nämlich kein Lärmzeugnis. Ich habe auch keine Ahnung, wieviele dB ich erzeuge.

    Grüße

    Gottfried I-8233

  • GoKnoll schrieb:
    Es gibt bei uns nämlich kein Lärmzeugnis. Ich habe auch keine Ahnung, wieviele dB ich erzeuge.
    Naja, da steht ja "wenn xy db im Steigflug nachgewiesen werden kann", also wenn es in I tatsächlich keinen Nachweis geben sollte, wäre formal eine Landung nicht gestattet
  • Generell ist die Lärmmessung bei uns Schwachsinn.
    Erklärt mir bitte warum eine Cessna 210 lauter sein darf als ein Ul?

    Lärm ist bekanntlich laut und dafür sollen uls noch leiser sein. Also erstmal bei den wirklich lauten Diskussionen führen und die lieben Verbände sollten mal mit den oberen reden.

  • HG schrieb:
    Erklärt mir bitte warum eine Cessna 210 lauter sein darf als ein Ul?
    Die Erklärung steht doch oben: Weil es damals (als es die 600 kg-Klasse noch nicht gab) im Zuge der UL-Zulassung der Plätze mit in die Platzgenehmigung eingetragen wurde. Und dass das in Arbeit ist und Gespräche mit dem RP geführt werden, habe ich ebenfalls geschrieben.
  • HG schrieb:
    Erklärt mir bitte warum eine Cessna 210 lauter sein darf als ein Ul?
    Das ist ja nicht das Thema.

    Es wurde halt reingeschrieben, was ULs sind und die waren damals nunmal auf 60dB beschränkt. Hätte ja auch 472,5kg drin stehen können.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
36 %
Immer!
30.7 %
Hin und wieder!
16.7 %
Nie!
9.5 %
Eher selten!
7.2 %
Stimmen: 264 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 28 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 23 Gäste.


Mitglieder online:
Flo1987  hotelromeo  Schnaut  Sierra.Zulu  Chris_EDNC 

Anzeige: EasyVFR