Landeerlaubnis für Tragschrauber auf Flugplätzen?

Forum - Luftrecht
  • pedrob schrieb:
    und auch in der Platzrunde sehr langsam
    Na, na, na… die sind schneller als mein Kiebitz und ich fliege schon mit Reisegeschwindigkeit in der Platzrunde. *grins*
  • Mr. Lucky schrieb:
    Na, na, na… die sind schneller als mein Kiebitz und ich fliege schon mit Reisegeschwindigkeit in der Platzrunde. *grins*
    Dein Kiebitz macht aber halb soviel Krach. Das ist der feine Unterschied. Wenn du hinter einem Tragschrauber herdackelst, wirst du zumindest akustisch nicht mehr wahrgenommen. Optisch ist der sowieso schöner. :-)
  • pedrob schrieb:
    Optisch ist der sowieso schöner. :-)
    Heisses Pflaster mein Guter. Mit dem Satzbau könnte man das auf den Drehspiess beziehen. ;-)
  • Andere Gesichtspunkte nach denen Du nicht gefragt hattest, die die Entscheidung aber beeinflussen könnten.

    Als ich mal vor der Entscheidung stand hatte man mir gesagt:  Gyros kannst Du fast nirgends chartern.
    Und: wo willst Du nach der Ausbildung fliegen? Bei der Flugschule oder im Verein?
    Kaum ein Verein hat nen Gyro.

    Segelflugplätze gibt es viele, Vielleicht ist einer bei Dir um die Ecke der Dich auch als Nicht-Segler aufnimmt?
    Segelflieger haben oft auch 3-Achser, als Schleppmaschine und/oder als Reisemaschine.  Aber mir ist noch nie auf den Webseiten der Vereine unter ′unser Flugzeugpark′  ein Gyro aufgefallen.

    Oder Du kaufst, klar.

  • Steffen_E schrieb:
    Heisses Pflaster mein Guter. Mit dem Satzbau könnte man das auf den Drehspiess beziehen. ;-)
    Auha, du hast recht. :-(

    Der Kiebitz ist natürlich optisch schöner.

    Hat ein Gyroscopter eigentlich Optik?

  • Nur Optional ... :) :)

    Obwohl ... Bulldog ...hat irgendwie was

    https://www.reddit.com/r/WeirdWings/comments/eqewlm/bjjr_bulldog_an_autogyro_with_a_retro_style_the/

  • Guten Abend zusammen,

    an meinem Heimatflugplatz, einem Segelfluggelände mit Zulassung für UL und TMG sind Tragschrauber aufgrund der Geräuschentwicklung auch unerwünscht. Da das Gelände direkt an der Ortschaft liegt und generell PPR betrieben wird, geben wir für Tragschrauber auch keine PPR Genehmigungen aus.

    Gruß Kurt

  • Higgy schrieb:
    Obwohl ... Bulldog ...hat irgendwie was
    ungewöhnlich: ja

    schön: na ja

    aber Lärm und Geräusch könnten mit dem Pullantrieb deutlich besser sein.

  • pedrob schrieb:
    Hat ein Gyroscopter eigentlich Optik?
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube von der Flugphysik ist das wohl wie bei Hummeln und Cessnas, die aufgrund des Prinzip der optischen Abstoßung fliegen.

    Ne, mal im ernst: Wenn man sich Zulassungszahlen, Neuerwerb der Lizenzen und bestehende Lizenzen ansieht und dazu noch die Akzeptanz in Vereinen bzw Flugplätzen und Nachbarschaften, dann würde ich Gyro - so faszinierend ich die auch irgendwie finde - als Nische innerhalb der Nische Flugsport sehen. Das macht es praktisch einfach schwerer...und muss man dann schon sehr dringend wollen.

    (...und dann setzt ich nochmal einen oben drauf, bevor der Nebel hier weg ist und ich fliegen gehen kann: Immerhin haben die mehr erreicht als wohl die UL Hubschrauber je erreichen werden)

  • Und man darf neben den ganzen Nachteilen nicht die Vorteile vergessen :

    Kaum änfällig auf unruhige Luft ( z.B. Thermik etc ..."ballert man so durch ) und

    In der Luft so richtig (geil ) agil ...macht das mal mit nem 3Achser


    und für mich einer der Vorteile weswegen ich ernsthaft überlege mir wieder einen anzuschaffen nach 12 Jahren "Abstinenz :


    NIX Hangar ( hier ist eh nichts zu kriegen im Umkreis von 150km ) Anhänger, nichts umbauen / abschrauben / Klappen ...

    draufrollen, Gurte drum ...ABFAHRT :) ;)

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35.7 %
Immer!
31 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.4 %
Eher selten!
7.5 %
Stimmen: 255 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 25 Besucher online, davon 1 Mitglied und 24 Gäste.


Mitglieder online:
Günter N 

Anzeige: EasyVFR