Fliegen ohne Flugleiter

Forum - Luftrecht
  • Servus in die Runde,

    im November hat sich ja das ICAO Regelwerk zu den Vorgaben zum Rettungs- und Feuerlöschdienst an Flugplätzen geändert. Was ist denn jetzt der konkrete Stand zum Fliegen ohne Flugleiter? Ist es legal ohne Flugleiter und eingewiesen Person in die Luft zu gehen?

    Auf eure Antworten bin ich gespannt.

    Euer Bernhard 

  • Munber2002 schrieb:
    Ist es legal ohne Flugleiter und eingewiesen Person in die Luft zu gehen?
    Nunja, in der ganzen Welt ist das legal, nur in Deutschland nicht. :)
    Und es ist auch nicht gewollt bei der Mehrheit.


    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Und es ist auch nicht gewollt bei der Mehrheit.
    Ist aber nunmal von der Gesetzeslage geändert worden
  • Bei AOPA kann man deren Einschätzung dazu lesen. Wird sicher alles ein Weilchen dauern und wohl vorwiegend Sonderlandeplätze betreffen.

  • Chris_EDNC schrieb:
    Nunja, in der ganzen Welt ist das legal, nur in Deutschland nicht. :)
    Das kann ich leider nicht so stehen lassen. Auch in den Niederlanden muss Flugplatzpersonal während der Öffnungszeiten jederzeit vor Ort sein. Darüber hinaus darf man nicht starten oder landen.

    Und auch in Österreich gibt es bis auf wenige Ausnahmen eine derartige Pflicht.

  • FlyingDutchman schrieb:
    Und auch in Österreich gibt es bis auf wenige Ausnahmen eine derartige Pflicht.
    Diese lässt sich aber nicht aus dem ICAO-Regelwerk ableiten. In (ok ich korrigiere) 99 % aller ICAO-Mitgliedsstaaten kann man an kleinen Plätzen ganz alleine fliegen. Auch in D ist das prinzipiell seit Jahren möglich (FoF), wenn man denn will. Aber die Mehrheit in D will nicht, daran wird auch eine Änderung im ICAO-Regelwerk herzlich wenig ändern.

    Der Flugleiter wird euch daher imho grossteils erhalten bleiben.


    Chris

  • Moin

    Bei kleinen Sonderlandeplätzen wir das sicher möglich sein und irgendwann endlich kommen.

    Wenn die Platznutzung mit der Mitgliedsgebühr erledigt ist, kein Problem.

    Bei Verkehrslandeplätzen ist das schon komplizierter. Bei 200 Landungen bin ich eher sowieso nicht damit beschäftigt den Flug zu "leiten". Da ist es eher die Buchhaltung. Die Tankstelle muss bedient und abgerechnet werden. Der Platz überlebt auch von der Landegebühr die erhoben und kassiert werden muss. Manches könnte automatisiert werden oder ist es auch schon. Z.B haben wir Tankkarten. Aber wenn die Hälfte der Landungen platzfremd sind und den Platz nicht kennen, machen die Aufwand.

    Auch sind wir verpflichtet ein Hauptflugbuch zu führen. Da sehe ich momentan keine personalfreie Lösung.

    Ab einer gewissen Größe ist es eben leider komplizierter.

    Tom

  • Tankstellen kann man einfach komplett automatisieren. Einfach eine Zahlterminal installieren die alle gängige Bank- und Kreditkarten schluckt, wie bei einer unbemannte Tankstelle an der Strasse. Wird sogar in Deutschland bei einige Flugplätzen bereits schon so gemacht.

    Landegebühr kann man Piloten selbständig zahlen lassen. Entweder per aerops, oder auch in einer unbewachten C-Büro wo mit Karte mittels selbstbedienbares Zahlterminal oder Bar im Briefumschlag bezahlt werden kann. Flugbewegungen kann man ebenfalls Piloten selbständig eintragen lassen. Funktioniert in andere Länder ja auch.

    Auf den richtig grossen Verkehrslandeplätzen ist Personal natürlich Pflicht. Aber auch da sollte nichts dagegen sprechen in den Randzeiten Flugbetrieb ohne Personal vor Ort durchführen zu können, wie z.B. in Frankreich oder Dänemark üblich.

  • An unserem Platz ist schon seit Jahren fliegen ohne Flugleiter möglich. Die Regelungen sind ja dazu vorgeschrieben. Das wird sehr gut angenommen und ist überhaupt kein Problem. Die Mitglieder tragen ihre Flüge anschließend in Vereinsflieger nach und so ist das Hauptflugbuch auch geführt. Start und Landegebühr gibt es bei uns sowieso nicht.

    Gruß Kurt

  • Aber gilt das dann jeweils auch für Gäste? Irgendwie hab ich immer wieder das Gefühl, dass FoF (wenn es das gibt) nur für ansässige Piloten möglich ist, selten bis nie jedoch für Gäste.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
36 %
Immer!
30.7 %
Hin und wieder!
16.7 %
Nie!
9.5 %
Eher selten!
7.2 %
Stimmen: 264 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 33 Besucher online, davon 1 Mitglied und 32 Gäste.


Mitglieder online:
Raventumble 

Anzeige: EasyVFR