Flugstunde Übelkeit

Forum - Pilotenausbildung (SPL)
  • Quax der Bruchpilot schrieb:
    Nun ja, so vielleicht aber auch nicht.
    Habe meinen Text etwas ergänzt.
  • GonzoFlieger schrieb:
    meinen Text noch xxxsicherer zu schreiben.
    Das sollte keine Erbsenzählerei sein, das wäre echt nicht mein Ding. Aber hier kämpft ja ein Anfänger mit seinem Magen. Der kann natürlich nicht alles wissen.

    Tom

  • Ich bin erschlagen von der Resonanz, aber auch happy mal zu hören, dass viele am Anfang mal gelitten haben.

    Ich habe mir jetzt für die nächste Stunde ein richtiges Setup daraus zurechtgelegt ;) :

    -3 Stunden vorher ordentlich Essen.

    -Leichte Snacks zwischendurch (Bananen und Vollkorn Knäckebrot sollen helfen)

    -Etwas zu trinken mit im Cockpit

    -Kaugummis kauen 

    -Den Lehrer bitten zunächst auf ruhigen Flug und zunächst auf stabilen Flug üben zu achten

    -Bitten die Stunde nicht unbedingt voll auszureizen (vll. nur 1/2 Std.)

    -Versuchen den Horizont im Blick zu behalten und den Kopf ruhig halten.

    Vielen Dank noch einmal an alle...

  • LigtFlySan schrieb:
    Ich habe mir jetzt für die nächste Stunde ein richtiges Setup daraus zurechtgelegt ;)
    Hört sich vielversprechend an. Lass uns wissen, wie es war ;)
  • LigtFlySan schrieb:
    -Den Lehrer bitten zunächst auf ruhigen Flug und zunächst auf stabilen Flug üben zu achten
    Alles ein guter Plan, aber im Falle eines Unverständnisses des Lehrers würde ich darauf bestehen oder zu einem anderen Lehrer gehen.

    Ich habe keinerlei Verständnis dafür, wenn Lehrer "vom alten Schlag" bei den ersten Flügen so fliegen. Würde ich niemals machen.
    Da kommt noch im Rahmen der Ausbildung genug zusammen.

  • Hallo 

    ich würd erst einmal versuchen mich nicht verrückt zu machen.

    Gerade am Anfang ist noch viel Nervosität u Stress dabei u das mag neben den Flugmanövern dazu führen, dass einem schlecht wird.

    Ich würde vermuten, dass die nächsten Flüge ruhiger werden und empfehlen möglichst viel raus u nur sehr wenig auf die Instrumente zu schauen.

    Der echte Horizont ist grösser wie jeder künstliche u ob man steigt oder sinkt sieht man auch draussen sehr gut.

    Das hilft dann eine ruhige Fluglage zu bekommen u dann sollte man versuchen den Flug zu geniessen u möglichst entspannt zu werden.

    Erst nach 2 bis 3 ruhigen Flügen würde ich beurteilen, ob dir wirklich übel wird, oder dies eher eine Ausnahme wg Stress, Nervosität u komischer Fliegerei war.

    Cu Markus

  • Hallo Zusammen,

    meinen Flug gestern haben wir bewusst nur auf 15Minuten gekürzt da wir schon vor Abflug wussten, dass es vom Wind her zickig ist. War diesmal vorbereitet, trotzdem hab ich auf Grund der Turbulenzen gemerkt das ein wenig Übelkeit aufkam, aber lange nicht so wie letztes mal, denn bevor es schlimm werden konnte waren wir auch schon wieder unten. 

    Der nächste Flug soll jetzt definitiv erst mal bei ruhigerem Wetter stattfinden und dann mal eine Stunde am Stück.

    Ich hoffe ich gewöhne mich noch richtig dran.... Der Spaß am Thema ist ungebrochen.

  • LigtFlySan schrieb:
    -3 Stunden vorher ordentlich Essen.
    ich hoffe es ist nicht die ganz große Portion Grünkohl. Ich hoffe dein ordentlich = was leichtes :) 
  • Als alter "Ich kotze jede Reling voll"-Kandidat hat mit diese Akkupressurpunkt-Geschichte (z. B. https://www.sea-band.de/warum-hilft-sea-band-bei-uebelkeit/akupressur/) am Handgelenk geholfen. Ist bei mir nicht weg aber nun halbwegs "überlebbar". Die "Achterbahn"-Ausbildung Deines FL finde ich auch eher grenzwertig.

    Bye Thomas

  • ...in meiner Ausbildung hatte ich weit mehr Zeit im Flugplatzcafé als im Flieger verbracht. Meine Fluglehrer waren meist einhellig der Meinung: "Bei DEM Wind heute lernste nichts". Später, nach vielen Flugstunden, als so etwas wie erste Routine beim selbstständig-landen aufkam, durfte es auch ein bisschen windiger werden.

    Von daher verstehe ich nicht recht, was auch nur eine Viertel-Anfängerflugstunde bei "zickigem" Wind soll?

    Gruss,

    Jürgen

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
81.6 %
Nein
18.4 %
Stimmen: 147 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 58 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 56 Gäste.


Mitglieder online:
Heli  Chris_EDNC 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS