Flugvorbereitungsvordrucke

Forum - Pilotenausbildung (SPL)
  • Steffen_E schrieb:
    Und nicht nur sie zu rechnen, sondern überhaupt das Problem zu verstehen
    Wenn das so ist, dann hast Du recht. Ich hatte es sofort verstanden, weil mir Vektorrechnung immer Spaß gemacht hat. Und bin ( wohl irrtümlich) davon ausgegangen dass es allen so geht.

    Der Grundsatz dahinter ist für mich: nicht auswendig lernen, sondern verstehen. Nur dann kann ich mich auch flexibel verhalten und Problem in der Luft umgehen oder entschärfen. Das ist ziemlich allgemein gültig, oder?

    Gerd

  • edhs schrieb:
    Der Grundsatz dahinter ist für mich: nicht auswendig lernen, sondern verstehen
    ja so sehe ich das auch.

    Wie gesagt, es ist beeindruckend wie schwer sich manche tun und eigentlich sollte jeder Mensch mit mittlerer Reife das sofort können und nur lernen wieviele Pfeile an welchen Vektor müssen.

    Auch dass ein Zielrückkehrflug bei Wind länger dauert also ohne Wind oder warum wir mehr Gegenwindanteil haben bzw bei reinem Crosswind langsamer über dem Boden sind kommt fällt schwer.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
70 %
Umschulung von Motorflug
15 %
Umschulung von Segelflug
15 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 80 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 48 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS