Normale Dauer der Ausbildung?

Forum - Pilotenausbildung (SPL)
  • Kurzes Update:

    Nach mal wieder über 100 Tagen Pause hatte ich wieder Schulung.
    Jippee!

    Ich war sehr erstaunt, dass es so gut ging, ein echter Lichtblick für mich.
    Alles kein Problem, es kam mir geradezu perfekt vor.
    Der FL hatte auch rein gar nichts zu kritisieren.
    Richtig gefreut hab ich mich!

    Ich habe nicht danach explizit danach gefragt, aber einen Alleinflug gibt es ′natürlich′ trotzdem nicht.
    Nach 46 Stunden!

    Weil ja, wir müssen zuerst noch mehr Notlandeübungen machen, ach ja, und der Motor brummt bei 4600 1/min so.
    Und wenn du jetzt nicht schon so lange nicht geflogen wärst... und und und.
    Also wenn das alles nicht wäre dann wärest du auf dem Weg zum Alleinflugkandidaten.

    Und dazu wird mir noch erzählt, wie toll die Julia (nicht der echte Name) doch fliegt.
    Nach 30 Stunden, und die wollte schon aufgeben.

    Ich habe dort keine Chance weiterzukommen.
    Das ist jetzt nicht mehr schön zu reden.

    FlyOn hat leider dicht, wegen C19 vermutlich, auf unbestimmte Zeit oder endgültig.
    Noch weiter zu einer Flugschule kann ich nicht fahren.
    Dazu fehlt mir schlicht die Zeit.

    Diese Woche Freitag habe ich noch einen letzten Termin.
    Bin gespannt.

  • Ist doch erstmal super,...wenn man nach 100 Tagen noch mehr als nur grob zurechtkommt ist doch ein gutes Feedback.

    Stress dich nicht, wird kommen mit der Alleinfliegerei.

    Klappt schon, noch gar nicht so lange her, da war de Grundstimmung eine andere

  • Thema erledigt.

    Habe letzte Woche die Prüfung bestanden.

  • Na siehste :-) Glückwunsch

    Dann berichte mal wie die letzte Zeit verlaufen ist

  • Nachdem ich mit Fluglehrer noch viele Platzrunden geflogen war, und zwar auch bei nicht ganz idealem Wetter, durfte ich dann doch alleine fliegen.

    Hab erstmal gekniffen...

    Beim nächsten Mal wollte ich dann aber.

    Und siehe da, es geht doch ganz ganz gut.

    Dann war mal wieder Pause, aber ein anderer Fluglehrer hat Vertretung gemacht.

    Ein ganz entspannter Typ.

    Der hat mich machen lassen, was meinem Selbstvertrauen recht zuträglich war.

    Die Alleinflüge klappten immer besser.

    Ja und dann noch den Rest etc.

    Erster Alleinflug nach ca. 60h.

    Prüfung mit 75h.

    Ich bin ganz zufrieden.

    Jetzt darf ich weiterüben.

  • Flyty schrieb:

    Erster Alleinflug nach ca. 60h.

    Prüfung mit 75h.

    Ich finde das Verhältnis ganz interessant.
    Zwischen dem 1st Solo und der Prüfung lagen (im Verhältnis) ja nicht so viel Stunden. Da ist vll wirklich gerade am Anfang was schief gegangen, was du nachher aber wieder rasant aufgeholt hast.
  • Flyty schrieb:

    Ich bin ganz zufrieden.

    Jetzt darf ich weiterüben.

    Richtige Einstellung....ich finde es zeichnet dich aus, die Phase des Frustes so überstanden zu haben und es freut mich wirklich zu sehen, dass du das mit dem Schein belohnt wurdest :-)

    Weiterüben ist das richtige Stichwort und das wäre nun auch der Tipp. Nun kommt ja erstmal die Zeit wo die nutzbare Zeit des Tages eingeschränkt ist und auch das Wetter mal längere Bodenzeiten verordnet. Nutz die fliegbaren Tage, bleibe im Thema und setze dir die nächsten Ziele.

    Vielleicht kleinere Trips zu anderen Plätzen, vielleicht de Paxberechtigung? Vielleicht gibt es gleichgesinnte, mit denen du gemeinsamen fliegerischen Horizont erweitern wirst.

    Viel Spaß beim fliegen

  • Flyty schrieb:

    Erster Alleinflug nach ca. 60h.

    Prüfung mit 75h.

    Super Sache! Glückwunsch!!! 
    Erzähl doch mal, wie es dazu kam, dass es dann doch so schnell ging. Und wie es war…
  • Habe heute mal mein Flugbuch zu Hand genommen

    Ich habe meine Ausbildung Anfang April mit Theorie und Praxis angefangen.

    Bei 7:42 Std und 60 Landungen Solo geflogen

    Dazwischen BZF 2 mit Prüfung im Mai

    Theorie Prüfung im September

    Praktische Prüfung im Oktober bei 37 Stunden und 160 Landungen

    Nach der Winterpause im April Passagierberechtigung

    So lange ging mein UL Schein, und das im Verein!!

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
70.6 %
Umschulung von Motorflug
15.3 %
Umschulung von Segelflug
14.1 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 85 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 34 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 29 Gäste.


Mitglieder online:
aviatrix  monstertyp  sukram  b3nn0  edhs 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS