Welches Material für die Theorieprüfung (Navi)?

Forum - Pilotenausbildung (SPL)
  • Hello Forum.

    Ich brauche für die kommende Theorie und die Prüfung noch

    - Drehmeier
    - Kursdreiecke (2 Dreiecke)
    - "Entfernungslineal"
    - Zirkel

    Ich recherchiere jetzt schon eine Weile, aber weiß immer nicht, ob das nun
    richtig ist, was ich bei Amazon z.B. finde. Bei den Linealen weiß ich außerdem nicht,
    welche Länge ich brauche. Und reicht günstig oder gleich teurer?
    Wobei mir "günstig" zum Start lieber wäre.

    Kann mir da bitte jemand von euch helfen? Am besten würden mir konkrete Links
    helfen. 

    Sorry, falls es den Thread schon gab - aber ich habe auf Anhieb nichts richtig Passendes
    gefunden.

    Danke euch und viele Grüße,

    Daniel

  • Mach dich da nicht so verrückt. Spreche dich in der ersten Stunde mit deinem Fluglehrer ab.

    Taschenrechner und 2 Große Geodreiecke haben mir selber immer gereicht.

  • Hi

    Drehmeier brauchst Du nicht. Kann sowieso kaum jemand bedienen. Schau mal im Appstore unter "aviation calculator"

    Nicht verrückt machen lassen.

    Tom

  • Moin,

    was die Lektüre angeht, wird Dir die Flugschule in der ersten Stunde schon passende Bücher empfehlen. Ansonsten brauchst Du noch zwei Geodreiecke, ich bevorzuge die kleinen, einen Taschenrechner, Papier und Stifte. Ein 30cm Lineal wäre auch hilfreich. Die günstigsten Sachen reichen da. Kurslineale, auf denen gleich der Maßstab der Karte abgetragen ist, sind nicht notwendig.

    Bei unseren kurzen Strecken fällt das Fliegen auf Großkreisen nicht wirklich ins Gewicht.

    So einen "Drehmeier" = Navigationsrechner (diese runde Pappkarte) habe ich nie vermißt. Ähnlich erging es mir mit dem Kniebrett. Manche sagten mir, daß das super wichtig wäre, mich stört es eher, weil ich einen bis in alle Endanschläge freigängigen Steuerknüppel bevorzuge und das blöde Brett da einfach nur im Weg ist.

    Mit so einem "Drehmeier" anstelle eines Taschenrechners die Aufgaben zu berechnen, hätte allerdings schon was:




  • Ich habe mir sowas zugelegt: Navimat

    Mit Windberechnung: Navimat 501

    Als Zirkel reicht sowas einfaches: Zirkel

    Viele Grüße!

  • Ich mag den Drehmeier. Leicht zu bedienen . Berechnung von Kursen total easy. Mit Windversatz und allem pipapo. Dauert der Berechnung rund 4 Minuten. Aber ist wohl wie vieles Geschmackssache. Als Dreieck würde ich persönlich kein Geodreieck benutzen. Lineal ....Hauptsache gerade und in cm.


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Haltet Ihr Euch während der Corona-Krise daran, keinen Luftsport zu betreiben?

Ja
57.5 %
Nein
42.5 %
Stimmen: 40 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 19 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS