Passagierberechtigung

Forum - Pilotenausbildung (SPL)
  • Steve, ich persönlich sehe da ja auch kein Problem, noch ein paar Stunden mit meinem Fluglehrer in der Luft zu verbringen, hatte ich ja in einem vorhergegangenen Post schon beschrieben.


    Meine Rechtsauffassung war bisher so, das es bei Paragraphen kein Min. und Max. gibt, sondern das man damit festgenagelt wird....Beauftragter hin oder her...


    Volker

  • OsramBulb schrieb:
    Der Gesetzgeber schreibt ja nur das Minimum vor, also kann ich als Verband ja meine eigenen "Regeln" oberhalb des Minimum erstellen.

    Das ist ein Irrtum!


    "ist der Nachweis von fünf Überlandflügen, davon mindestens zwei Überlandflüge mit Zwischenlandung über eine Gesamtstrecke von mindestens 200 Kilometer nach Erwerb der Lizenz in Begleitung eines Fluglehrers."


    Damit sind die Erfüllungskriterien definiert, die ohne Änderung der Verordnung ( und das kann nur durch den Gesetzgeber erfolgen!!!) nicht modifiziert werden können.


    Im Übrigen ist es kein Spaß mit einem Fluglehrer im Kreuz über 400 km auf dem Trike zurückzulegen!


    Aber wenn ich das hier so alles lese, bin ich ja froh, dass ich meinen Schein mit 12 Stunden verlängert bekomme und das es nur 1 Stunde Übungsflug ist. Der hochheilige Verband könnte ja auch 120 Stunden verlangen und 20 Stunden mit Fluglehrer. Wäre das auch ok??


    Michael


    120h/2a und 20h FI dienen bestimmt der Sicherheit, wer könnte überhaupt dagegen sein?

  • Ich häng mich mal hier dran:

    Ist es richtig, dass ich für die Ausstellung von meinen Schein beim DAEC knapp 100€ zahlen muss und dann 5 Tage später nochmal 100€ um die Passagierberechtigung eintragen zu lassen nachdem ich die 5 Flüge gemacht habe?!
  • Hi Lupus!

    Stimmt, keine schöne Regelung.
    Zum DAeC kann ich dir nicht viel sagen, beim DULV sieht das aber ähnlich aus.
    Ca. 60€ für die Lizenz und nochmal ca. 50€ für den Eintrag der Pax-Berechtigung.
    Siehe hier (ganz unten als PDF die aktuelle Gebührenordnung vom DULV)

    Fliegergrüße aus dem verschneiten Höxter!
    Chris
  • Hi Chris,
    habe grade auch die Gebühren vom DAEC gefunden:
    http://www.daec.de/luftsportgeraete-buero/ausbildunglizenzen/dreiachs-ul/#c1334
    Scheint tatsächlich so zu sein, das Kreuzchen wird gut bezahlt.
  • So ist es. Ich warte auch schon auf die Rechnungen... ;)
  • Jungs, regt Euch nicht auf! Im Herbst dürfen wir alle wieder Kreuzchen machen, aber die werden uns allen noch viel teurer!
    bb
    hei
  • Hab ich da was verpaßt?


    Übrigens Glückwunsch @christopher :)
  • Habe mich entschieden, die Passagierberechtigung gar nicht erst zu machen.

    Dafür habe ich mich vor vier Tagen noch schnell zur Umschulung von SPL-F auf PPL-N angemeldet.

    Kann man sich doch nicht entgehen lassen....

  • Wenn Du bis 8.4. die 80 Stunden Theorieunterricht schaffst und die Prüfungen, dann entgeht Dir nichts. Ansonsten brauchst Du Dich nicht mehr zu beeilen.
    bb
    hei
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
43.6 %
Ja, unregelmäßig!
30.9 %
Ja, aber nur selten!
15.2 %
Nein, nie!
10.3 %
Stimmen: 243 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 28 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 24 Gäste.


Mitglieder online:
Naters  hotelromeo  Steffen_E  DH-Ontour 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS