F-Schleppberechtigung

Forum - Pilotenausbildung (SPL)
  • triple-delta schrieb:
    @ DDD:Hast ja recht, aber ich liiiiebe nun mal Airwork ;-)

    Hat heute bei bockigen Crosswind mal wieder richtig Spaß gemacht mit hängender Fläche und einem Rad die Bahn entlang zu rollen ;-)))
    Dann komm doch mal bei SO-Wind nach EDLA. Da gibts auf der 23 ein super Lee, das nehmen wir immer zum Ausruhen, weils vorher so bockig ist.
    bb
    hei
    ....werd ich bei Gelegenheit mal machen,
    aber vorher meld ich mich bei Dir an ;-)

    Markus

    P.S.:Habt ihr ne lange Piste - da paßt unsere ja bald vier mal rein ;-)
  • Kann mir jemand eine Flugschule in Norddeutschland empfehlen bei der ich die F-Schleppberechtigung machen kann?

    Gruss

    Carsten

  • Wie weit Nord muss es denn sein?

    Und direkt auf UL oder hast Du TMG?

    UL-Flugschule Hildesheim wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit http://www.ultraleicht-schule.de/ 

  • Hallo Dusty 72,

    frag doch mal in Pritzwalk-Sommersberg bei Abenteuer-Segelflug nach.

    Ist ja nur ein Katzensprung von Lärz.

    Gruß Martin

  • Super! Danke für die Tipps !

    Habe TMG und UL. Möchte aber mit dem UL schleppen!

  • Dusty72 schrieb:
    Habe TMG und UL. Möchte aber mit dem UL schleppen!
    Dann wäre aber die Frage, ob Du die Schleppberechtigung auf TMG erwirbst und dann auf UL eintragen lässt.

    Da gibt es mehr Möglichkeiten/Fluglehrer zur Ausbildung und Du hast es auf beiden Scheinen.

    Auf TMG könnte ich zum Beispiel.

  • Ich würde dir auch empfehlen das ganze auf dem TMG zu machen und eintragen zu lassen.

    Ansonsten würde ich Mal in Lübeck Fragen die Flugschule dort hat zumindest früher ausgebildet.

    Hildesheim bildet das nach Verlust der Savage wohl aktuell auch nicht aus.

    Auf TMG sind die Möglichkeiten größer, nahezu jeder Segelflugverein hat da jemanden der das ausbildet. Flugschulen in Oerlinghausen oder auf dem Feuerstein bilden ebenfalls auf TMG aus. Und ansonsten noch Abenteuer Segelflug.

  • Verein müsste man ja normalerweise erstmal drin sein. Ich kenn keinen Verein, der Aussenstehenden den TMG gibt.

    Oder man macht alle 10 Schlepps doppelsitzig, das wäre ja auch eine Möglichkeit.

    Das könnte ich vielleicht sogar anbieten, müsste ich den Verein fragen.

  • Genau alle 10 Schlepps mit FI und gut, schleppen dürfen und schleppen können ist eh eine Sache für sich. In den 10 Schlepps lernt man eigentlich hauptsächlich sich und andere nicht zu gefährden der Rest ist dann Feingefühl und viel Erfahrung.

    Ein normaler 0815 Schlepp ist auch immer was einfacheres, wenn ich wieder kunstflieger hinter der Husky habe, wünschen die sich auch passgenaues absetzen, sprich zur richtigen Zeit in der richtigen Höhe und an der richtigen Stelle der Box ankommen, ohne Orientierungskreis oder irgendwelches rumgedudel...

    Jeden der die Möglichkeit hat es zu nutzen kann ich das empfehlen. Schleppen ist schon teilweise Arbeit, macht aber, zumindest mir, jede Menge Spaß.

    Gruß Kurt

  • Kurt C. Hose schrieb:
    In den 10 Schlepps lernt man eigentlich hauptsächlich sich und andere nicht zu gefährden
    interessanter Plan.

    Normalerweise macht man das aber solange bis es der Aspirant auch kann.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
70.6 %
Umschulung von Motorflug
15.3 %
Umschulung von Segelflug
14.1 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 85 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 48 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 46 Gäste.


Mitglieder online:
sukram  b3nn0 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS