Pilotenausbildung als Gehörloser

Forum - Pilotenausbildung (SPL)
  • D

    francop schrieb:
    Das war übrigens auch mal in der BRD diskutiert worden, ob bei Privatpiloten (ich meine zumindest bei LAPL und UL) eine Bewertung des Hausarztes ausreichen könnte. Ist aber durch die Länder gekippt worden.....krieg da aber gerade keine google Treffer
    Die Treffer bekommst du wenn du nach den Diskussionen suchst, ob man in EASAland auch etwas wie das FAA BasicMed  einführen könnte = die US Version von Hausarzt zur Medical Verlängerung, wenn man mal ein gültiges FAA Medical besessen hat, also nur für Verlängerung, nicht für Erstausstellung.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
36.4 %
Immer!
30.2 %
Hin und wieder!
17.1 %
Nie!
9.5 %
Eher selten!
6.9 %
Stimmen: 275 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 31 Besucher online, davon 1 Mitglied und 30 Gäste.


Mitglieder online:
IMei 

Anzeige: EasyVFR