Kühlerklappe A32

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen!

    Hat jemand Erfahrungen mit der Kühlerklappe für A32?


    Mir scheint da bei geöffneten Lamellen trotzdem wenig Durchlass zu sein.  Hat da jemand Erfahrungen im Sommer gemacht?

    Wir müssen etwas machen, denn unsere Motortemperatur ist fast immer zu niedrig.

    Tom

  • Ich verwende diese Lamelle bei Temperaturen unter 20 Grad. Kann sie vom Cockpit aus verstellen.

    Ist es über Sommer wärmer baue ich sie ganz aus weil mir die Temperaturen sonst zu hoch gehen. Öl kann dann im Steigflug schon mal über 115 Grad gehen und das muss ich nicht haben.

  • Danke für die Antwort!

    Das scheint noch nicht die optimale Lösung zu sein......

    Tom

  • Ich verwende die Klappe auch (vom Cockpit verstellbar).

    Ich hatte sie dieses Jahr den ganzen Sommer drin. Bei Temperaturen ab knapp 30°C geht die Öltemperatur auch mal über 100°. Dann kann man etwas Gas wegnehmen oder langsamer steigen (schneller fliegen), dann stabilisiert sich die Öltemperatur bei ca. 100°.

    Würde ich allerdings nicht zum verchartern so bauen...

    VG

  • Ääääähem... das Öl über 100° gehört und Normal ist... kam beu euch noch nicht an?


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.5 %
Immer!
32.4 %
Hin und wieder!
16.4 %
Nie!
9.2 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 238 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 34 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 32 Gäste.


Mitglieder online:
ange12lo  wolfgang w 

Anzeige: EasyVFR