Intercom für Yaesu FTA-750L

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen,

    ich habe ein Yaesu FTA-705L und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt, aber jetzt habe ich ein Problem:

    Ich will das Gerät mit einem 2-Platz- Intercom betreiben, ohne viele Zwischenstecker und Adapter. In Deutschland wird kein Intercom speziell dafür angeboten. Nur im Ausland. 

    Meine Versuche mit Intercom für Icom- Funkgeräte haben ergeben, dass die Mikrofonlautstärke beim Funk zu niedrig war, oder dass es zu HF- Einstrahlungen, bzw Rückkopplungen kam.

    Hat jemand eine Lösung für dieses Problem oder einen Hinweis, wie ich an ein Intercom aus England, USA oder sonstwoher komme?

  • Hi,

    hatte das hier : https://www.aircraftspruce.com/catalog/avpages/pa200V.php

    Gruß Jörg

  • Hallo Jörg, ja das ist genau das Richtige. Das hatte ich auch gefunden, aber nicht bei einem deutschen Händler. Warum weiß ich nicht. Ich werde morgen Mal einige telefonisch kontaktieren. Wenn keiner liefern kann, muss ich wohl im Ausland bestellen.

    Gruß Heiner

  • Hast du die Sandelving-Leute (www.aircraftspruce.eu) schon gefragt ob sie dir das Ding nicht besorgen können ?

    Flugherb 

  • Danke für den Hinweis, auf Sandelving bin ich schon im Internet gestossen. Die bieten das von mir gesuchte Intercom nicht an, aber die Firma, die von Sandelving vertreten wird, bietet es im Ausland an. Deshalb werde ich morgen mal bei Sandelving anrufen.

    Danke, vG Heiner

  • Quax51 schrieb:
    Das hatte ich auch gefunden, aber nicht bei einem deutschen Händler. Warum weiß ich nicht. Ich werde morgen Mal einige telefonisch kontaktieren.
    Ich hatte die ne Zeit lang im Shop, aber nur 2 verkauft, weil ich auf Nachfrage eines Piloten im Motorschirmtrike das auch bei mir ausprobiert hatte und es eigentlich kaum zu nutzen war. Man konnte sich kaum verstehen, grässliche Qualität. Vom fehlenden CE oder gar Support usw. mal ganz zu schweigen ...

    Ich habe dann mal eines geöffnet ... unfassbar was für ein Billigmist.

    Darauf hin bin ich dann auf Niecom Intercoms gekommen ...leider ist er nun in Rente und
    es gibt auf dem Markt nun wohl nur wieder nur "Chin* - Pröddel.

  • Dann kaufe ich dieses Intercom nicht. Ich hatte es inzwischen in NL gefunden für 189,-€ plus Versand.

    Du hast mir eine Enttäuschung und unnötige Ausgaben erspart. Das ist genau das, was ich nicht wollte.

    Danke für den Hinweis.

    Grüße Heiner

  • Da hab ich noch nicht geguckt. Danke für den Hinweis!

  • Quax51 schrieb:
    Danke für den Hinweis, auf Sandelving bin ich schon im Internet gestossen. Die bieten das von mir gesuchte Intercom nicht an, aber die Firma, die von Sandelving vertreten wird, bietet es im Ausland an. Deshalb werde ich morgen mal bei Sandelving anrufen.
    AircraftSpruce USA wird schon seit einer ziemlich langen Weile (2019) nicht mehr von Sandelving vertreten, die sind ein totes Pferd mit einer coolen Räubergeschichte ... es wundert mich dass die die Domain überhaupt behalten durften, aber im Zweifelsfall kümmert die Amis unser kleines Europa einfach nicht.

    Die Schlüsselperson von Sandelving hat sich nach der Katastrophe dort selbstständig gemacht und ist jetzt die Europa-Vertretung: https://www.aircraft-parts.eu .

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.2 %
Nein
16.8 %
Stimmen: 197 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 57 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 55 Gäste.


Mitglieder online:
Chris_EDNC  IMei 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS