Fragen zu Querrudertrimmung, Höhenrudertrimmung/Schwerpunkt

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Chris_EDNC schrieb:
    Mein Flieger (CTSW) hat keine Bügelkanten und trotzdem Höhen-, Quer-, und Seitenrudertrimmung.
    Da verwechselst Du was. Damit die dynamische Trimmung aus dem Cockpit überhaupt funktioniert, muss ein Vogel erstmal geradeaus fliegen. Das stellt man bei Einfliegen nach Fertigung und Wartung üblicherweise mit den Bügelkanten ein, um eventuelle Bautoleranzen auszugleichen. Das macht man aber nur einmal nach Bau oder MRO. Flugzeuge, die man wahlweise mit einem oder zwei Flächentanks bestellen kann oder bei Herstellern, die nie richtig sicher sein können, dass sich die gebaute Fläche nicht noch noch um 1-2° verwindet oder ähnliches.

    Hier z.B. BILD, ganz rechts am SLW.


  • wvk schrieb:
    Das stellt man bei Einfliegen nach Fertigung und Wartung üblicherweise mit den Bügelkanten ein
    Nochmal: Mein Flieger hat an keinem Ruder eine Bügelkante.


    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Nochmal: Mein Flieger hat an keinem Ruder eine Bügelkante.
    Ja schön, habe ich ja auch gesagt, dass man normalerweise an Plastikfliegern keine braucht.

    Aber Hauptsache was dazu gesagt... 

  • Einfach nachrüsten Chris :)

    https://toom.de/p/buegelkante-34232-arizona-pine/7090591

  • Steffen_E schrieb:
    habe ich ja auch gesagt, dass man normalerweise an Plastikfliegern keine braucht.
    Häh?    

    Steffen_E schrieb:
    Getrimmt wir mit Bügelkanten bei Holz, Gemischt, Kunststoff und Blechflugzeugen.

    Guten morgen ;)

    Higgy schrieb:
    Einfach nachrüsten Chris :)

    Nee braucht es wirklich nicht, Trimmung passiert um alle 3 Achsen im Cockpit.

    Um wieder zum Thema zu kommen: Nennung des Flugzeugtyps wäre wirklich hilfreich...


    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Guten morgen ;)
    selber guten Morgen Du Blindfisch: 

    Plastikflieger sind da etwas unempfindlicher und entweder immer gerade (oder eben immer alle gleichkrumm).

    Chris_EDNC schrieb:
    Um wieder zum Thema zu kommen: Nennung des Flugzeugtyps wäre wirklich hilfreich...
    Nein, das spielt keine Rolle für die Frage und das Problem.
  • Steffen_E schrieb:
    selber guten Morgen Du Blindfisch
    Kann ja nichts dafür, dass du nicht weisst, was du schreibst. 
    Steffen_E schrieb:
    Nein, das spielt keine Rolle für die Frage und das Problem.
    Doch natürlich tut es das.

    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Kann ja nichts dafür, dass du nicht weisst, was du schreibst. 
    ich weiss ja was ich schreibe, Du musst es nur lesen.

    Chris_EDNC schrieb:
    Doch natürlich tut es das.
    Ja wenn Du meinst.
    Als Flugsachverständiger Luftfahrt-Ingenieur musst du das wissen...

  • Steffen_E schrieb:
    ich weiss ja was ich schreibe, Du musst es nur lesen.
    Habe ich ;) Und das hier:

    Steffen_E schrieb:
    Getrimmt wir mit Bügelkanten bei Holz, Gemischt, Kunststoff und Blechflugzeugen.

    war in dieser Absolutheit einfach nur falsch, sorry. Es gibt Kunststoffflieger mit Bügelkanten und es gibt welche ohne. U.a. deshalb ist es wichtig zu erfahren, um welchen Typ es sich beim Fragesteller nun eigentlich handelt.

    Und nun führe bitte deinen Privatkrieg gegen mich per PN weiter, das langweilt die Mitleser hier.


    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Nochmal: Mein Flieger hat an keinem Ruder eine Bügelkante.
    Nochmal: Das ist eine Design- und Produktionsentscheidung bzw. eine Lösungsmöglichkeit für eine definierte Sorte von Problemen. Es ist kein Ausstattungsdetail und Du hast keine Rechtsanspruch auf eine Bügelkante an Deinem Flugzeug. Andere Designer und Produktionsbetriebe verwenden das Tool und bei dem geschilderten Problem wäre es die Standard Lösung. Wenn Du das Problem nicht hast, brauchst Du natürlich auch nicht die Lösung.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.7 %
Nein
16.3 %
Stimmen: 221 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 28 Besucher online, davon 1 Mitglied und 27 Gäste.


Mitglieder online:
b3nn0 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS