Erfahrung mit Zongshen-Flugmotor

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo zusammen,
    hat eigentlich schon jemand solch einen Motor eingebaut, betrieben und Erfahrungen sammeln können?

    Viele Grüße
    vom Bodenpersonal im Unruhestand
    Ralf

  • Darf man den Nachbau (Plagiat?) überhaupt in ein D-M einbauen, wenn im Kennblatt nur der Rotax steht?

  • c_a schrieb:
    Darf man den Nachbau (Plagiat?) überhaupt in ein D-M einbauen, wenn im Kennblatt nur der Rotax steht?
    Nein, für jeden  Motortyp muss erst eine  Flugerprobung auf dem entsprechenden Muster (50 Stunden) durchgeführt werden und beim prüfenden Verband eingereicht werden. Und natürlich Lärmtest mit der entsprechenden Motor-Propeller Konfiguration.
  • In Deutschland werden die ja von Sauer Flugzeugmotoren vertrieben (das sind auch die mit dem Volksflugzeug)....da gab es auch mal ein Statement warum Rotax da nicht gegen vorgehen kann

    Wenn ich mich richtig erinner wollten die den auch ins Volksflugzeug einbauen....hab da aber nix mehr gehört


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
69 %
Umschulung von Motorflug
17.2 %
Umschulung von Segelflug
13.8 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 87 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 60 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 56 Gäste.


Mitglieder online:
robfly  Tarutino  raller  monstertyp 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS