• Servus

    Habe gesehen dass es früher mal UL`s gab die aussahen wie verkleinerte Me 109. Auch Bausätze gabs davon. Das Netz gibt aber nicht viel dazu her. Peak Aerospace baute die Flieger damals, auch dazu finde ich wenig im Netz.

    Gibt es hier jemand, der so eine Me 109 hat, oder jemand der eine hatte, oder einfach jemanden der sich schon mal damit beschäftigte oder etwas zu diesen Fliegern weiß? Oder mal damit geflogen ist.

    Vor ein paar Jahren stand mal eine bei Helmut`s drin, weiß jemand was daraus geworden ist?

    Fliegergruß aus Oberbayern

    Hans Peter

  • Die Firma die das UL wohl mal gebaut hat, ist wohl aus Meck Pomm hieß mal Peak Aerospace und dann classic planes GmbH und gehört(e) wohl jemanden Namens Christian Engelen

    Die Website hat das letzte mal im Jahre 2014 einen Eintrag erfahren.

    Aber evtl stimmen ja noch ein paar angaben im Impressum

    http://classic-planes.de/index.php/en/impressum

    Edit: hast du evtl schon gefunden, aber vielleicht hilft die Seite etwas https://me109.info/web.php?lang=de&auth=e&name=ueberlebende-tabelle-flugfaehig 

  • Bei uns in EDAV hängt eine an der Decke. Fast fertig gebaut mit VVZ und D Motor. die geht gut. Könnte sogar sein, dass der Besitzer bei einem entsprechenden Angebot über einen Verkauf nachdenkt. Bei Interesse vermittele ich gerne den Kontakt!


  • Das isse!

  • togo schrieb:
    und D Motor
    Das ist ein interessantes Konzept, man hört leider recht wenig über den Motor - zumindest ich.

    Bin gespannt, wie sich das gute Stück macht. Die 109 ist schon ein starkes Stück


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
53.3 %
gleich viel
28.9 %
mehr
17.8 %
Stimmen: 180 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 29 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 27 Gäste.


Mitglieder online:
trauntaler  Don-Manfredo 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS