Stratux eigenes Transpondersignal ausblenden

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Weil ein ADS-B Signal auf dein Transpondersignal mit "aufgeschaltet" wird.

    Wenn dein Transponder eingeschaltet ist, empfängst du teilweise dein eigenes Signal, das dann im Stratux als Mode S dargestellt wird (ohne Position)

    Und ansonsten hilf ein Transponder weiter, damit z.B. Flugzeuge mit TCAS vor dir gewarnt werden können. Flarm wird von Verkehrsfliegern nicht empfangen.

    Solange beim ADS-B kein zertifiziertes GPS verwendet wird, werden TCAS Systeme nur das Mode S Signal nutzen und ADS-B ignorieren. Allen anderen, die wie wir nur Verkehrsanzeigegeräte wie Stratux, Powerflarm, TRX2000, AT01 etc verwenden hilft auch ein nicht zertifiziertes GPS weiter. Ansonsten steht es ja jedem frei, sofern ADS-B gewünscht ist, dieses über einen Schlater abzuschalten. Der Transponder sendet dann wie vorgeschrieben nur Mode S

  • zx900ee schrieb:
    Und ansonsten hilf ein Transponder weiter, damit z.B. Flugzeuge mit TCAS vor dir gewarnt werden können. Flarm wird von Verkehrsfliegern nicht empfangen.
    Anmerkung: Die Anzeige und Verarbeitung der ADS-B Ausstrahlungen von uns Kleinfliegern ist in eigentlich allen Airliner Cockpits die ich bisher kennengelernt habe ausgeschaltet.
  • BreezeMike schrieb:
    Was für einen Vorteil soll das denn haben, ausser das einen jede Omi hinter der Häkelgardine in Timbuktu anzeigt wegen Luftraumverletzungen?
    Dafür gibts es Abhilfe: Man könnte sich einfach regelkonform verhalten, und keine Luftraumverletzungen begehen. 

    Behörden hassen diesen Trick.
  • BreezeMike schrieb:
    Anmerkung: Die Anzeige und Verarbeitung der ADS-B Ausstrahlungen von uns Kleinfliegern ist in eigentlich allen Airliner Cockpits die ich bisher kennengelernt habe ausgeschaltet.
    Ich würde das einen Tick präziser formulieren: Airliner haben keinen Schalter mit dem sie die ADS-B Anzeige von "Kleinfliegern ausschalten" sondern Airliner aber auch Garmin Transponder (z.B. GTX345) zeigen nur ADS-B Targets mit SIL=>1 an - hierzulande haben das in der Tat wenige ULs (aber z.B. ULs mit einer Dynon Transponder/GPS2020 Kombination, die sendet mit SIL=3).
  • Doofe Frage vielleicht:

    Wie regel ich dass, wenn ich mehrere Vereinsflieger nutze? Wenn ich da nun alle 7 Hex Codes eintrage, filter ich dann alle Flugzeuge raus oder läuft im Stratux ein Logikcheck mit der Position ab? 

  • francop schrieb:
    Wie regel ich dass, wenn ich mehrere Vereinsflieger nutze? Wenn ich da nun alle 7 Hex Codes eintrage, filter ich dann alle Flugzeuge raus oder läuft im Stratux ein Logikcheck mit der Position ab? 
    b3nn0 hat das im Code so beschrieben:

    // Checks if the given TrafficInfo is our ownship. As the user can specify multiple ownship

    // hex codes, this is able to smartly identify if it really is our ownship.

    // If the it is very close and at same altitude, it is considered to be us

    // If it has no position information, we will not take it as ownship, but ignore its data (no mode-s detection for everything that is configured as ownship)

    Ausserdem:

       // User might have specified the address of another airplane that he regularly flys.

       // If this airplane is currently in the air and we receive it, it gets priority over our ownship information.

       // This is a sanity check to filter out such cases - only accept the ownship data if 

       // it somewhat matches our real data

       // because of second-resolution in flarm we assume worst case of +1 second

    Er könnte das aber vielleicht auch einfacher erklären als ich ...

  • Super, danke dir :-)

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
54.1 %
gleich viel
28.7 %
mehr
17.2 %
Stimmen: 122 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 49 Besucher online, davon 7 Mitglieder und 42 Gäste.


Mitglieder online:
Nordex  hotelromeo  b3nn0  francop  monstertyp  skyfool  Günter50389 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS