• Hallo Zusammen,

    ich hatte bisher auch das "Problem" das die Kerzenbilder so unterschiedlich waren(912UL), nachdem ich auf die Ignitech Zündungen umgebaut habe sind alle 4 Kerzen fast gleich, ich denke die Ursache ist in den unterschiedlichen Ansauglängen und Abgasrohrlängen in Verbindung mit dem festen Zündwinkels von 26° über dem gesamten Drehzahlbereich zu suchen.

    Viele Grüsse,

    Ulf

  • FM250_PIK20D schrieb:
    auf die Ignitech Zündungen umgebaut habe
    Moin,

    sind bei Ignitec die Zündzeiten je Zylinder unterschiedlich, oder für alle Zylinder gleich und nach Drehzahl besser angepasst?

    Danke

    Bei meiner C42 80 PS Rotax sind die "Kerzenprobleme" so wie die anderen das bereits beschrieben haben - manche eher zu dunkel, andere eher zu hell.

  • nibbler schrieb:
    sind bei Ignitec die Zündzeiten je Zylinder unterschiedlich, oder für alle Zylinder gleich und nach Drehzahl besser angepasst?
    Alle gleich und du kannst nach Bedarf anpassen.

    Daher kann ich mir schwer vorstellen, dass da wirklich was wesentliches passiert. Ich konnte bisher auch nichts dergleichen sehen.

  • Moin zusammen,

    ich bin in meinen Unterlagen mal wieder auf ein paar beschriebene Blätter gestoßen.

    Daraus habe ich nun 2 Tabellen gebastelt..

    ... wen es interessiert, kann hier mal reinschauen.

    Viel Spaß dabei ...

    Viele Grüße
    vom Bodenpersonal im Unruhestand
    Ralf

  • Gibt es einen Grund dafür, dass die Abgaswerte beim 912er, bei 3.000 U/min so stark ansteigen?

    Das fällt zumindest auf.

  • Hier steht der Grund:

    https://kleinjung.de/rotax/doku.php?id=uebergangsbohrungen

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35.6 %
Immer!
31 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.6 %
Eher selten!
7.3 %
Stimmen: 261 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 19 Besucher online.

Anzeige: EasyVFR