Zellenwartung der C42

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Moin Hoppsing,

    Bugfahrwerk (Kunstoffbuchsen ausgeschlagen - was für ein Preis für ein kurzes Stück Alu-Vierkant mit Plastikeinsätzen ... , 2xFeder - jetzt haben wir auch die "Bannscheibe") hatten wir natürlich auch schon (und vieles andere mehr :-)), aber das kontrolliert man ja bei der 100er sowieso ;-)

    Bye Thomas

  • Falls der Übergang von der Windschutzscheibe zum Kabinendach noch mit diesen Kunststoffnieten verbunden sein sollt, diese unbedingt auswechseln. Denn wenn diese versagen, dann wird das sehr unangenehm. Mein Sprachlevel-Prüfer hatte deshalb eine Außenlandung und ich eine Umkehrkurvenlandung. Das Dach löst sich leicht und es baut sich ein Unterdruck auf, der das Tragflächenprofil zusammenfallen lässt. Der Vogel verliert massiv an Auftrieb und lässt sich nur noch mit einer leicht gesetzten Klappe beruhigen und in der Luft halten. Eine Erfahrung, die man nicht machen muss.

    C-42 A, Baujahr 97 mit 1300 Std. 

  • Krass... Keine LTA deswegen??

    Chris

  • die Mitteilung zum Abändern der Scheibenbefestigung ist so vor 15 Jahren veröffentlicht.

  • Hallo Playman,

    gegen die Ablagerungen auf dem Gestänge hilft "Bref Power, gegen Fett und Eingebranntes" von Henkel sehr gut!

    Benutzen wir schon seit Jahren. Gibt es in jedem Supermarkt!

  • Danke Dir für den Tip!

  • berwes schrieb:
    gegen die Ablagerungen auf dem Gestänge hilft "Bref Power, gegen Fett und Eingebranntes" von Henkel sehr gut!
    Hallo,

    Vorsicht!  Säurehaltige Reiniger sind Gift für Alu. Laut Produktseite ist Bref Power nicht für Alu geeignet! Also nichts für die Alustreben!

    Grüße
    Maik

  • Maik schrieb:
    Säurehaltige Reiniger sind Gift für Alu. Laut Produktseite ist Bref Power nicht für Alu geeignet! Also nichts für die Alustreben!
    Danke für den Tipp, hätte ich jetzt überhaupt nicht drüber nachgedacht...

    Eigentlich ist das Zeug für keine Stelle am Flugzeug:

    Bref Power Fett & Eingebranntes ist nicht für geölte und gewachste Holzoberflächen (insb. Eiche) im Hausbereich, lackierte Flächen aller Art, Aluminium, Linoleum, Brillen/Helme, empfindliche farbige Textilien wie Wolle, Seide oder Leder geeignet.

  • Moin,

    für mich gehört eine regelmäßige gründliche Reinigung des Fliegers zur Wartung da diese nach meiner Meinung durchaus sicherheitsrelevant ist.

    1. Bei der gründlichen Reinigung beschäftigt man sich sehr ausgiebige mit allen Bereichen am Flieger. Hierbei fallen evtl. Beschädigungen und ähnliches auf, welche man bei einem kurzen Check ggf. übersehen hätte.

    2. Risse und andere Schäden können durch Verschmutzungen verdeckt sein und fallen beim normalen Check evtl. nicht auf.

    3. Die Reinigung selber muss so erfolgen, dass diese nicht selber zu eine Fehlerquelle wird. Dazu zählt die Wahl der richtigen Reinigungsmittel. Bei der Verwendung von korrosiv wirkenden Reinigern können erhebliche Schäden an Kunststoff- aber auch Metallteilen entstehen, die bis zum Bauteilversagen führen können! Dies ist auch nicht immer sofort sichtbar (Auslösung von Spannungsrisskorosion, Materialversprödung usw.) wie z.B. Oberflächenveränderungen.

    Man sollte sich also bei der Wahl der Reiniger, deren Anwendung und des zu reinigenden Materials durchaus eingehend beschäftigen.

    Auch die Arbeiten selber sollten richtig erfolgen. Hier nur als Beispiel angeführt, kann es zu Schäden an elektrischen Komponenten kommen, wenn dort Reiniger oder Wasser eindringt, weil man es etwas zu gut meinte.

    Die richtige Reinigung und Pflege eines Fliegers ist nicht so trivial wie es evtl. im ersten Moment erscheint, aber durchaus ein wichtiger Sicherheitsaspekt.

    LG

    Hoppsing

  • Ich nehme immer Elsterglanz, da geht das Raztfatz. Aber ich fliege ja auch im Osten :-)

    Bye Thomas

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.6 %
Immer!
32.1 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.3 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 237 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 12 Besucher online.

Anzeige: EasyVFR