Tanken aus dem Benzinkanister

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Postbote schrieb:
    Ich schleppe meinen Sprit auch in 10 Liter Natokanister zum Flieger,
    Ja aber in Kassel hast Du schon eine Tanke, oder?

    Was kostet denn bei Euch der Sprit? Wie sieht Deine persönliche Rechnung unter Einbeziehung der Fartkosten zu Tankstelle aus?

    Wenn man sich wieder treffen kann, bist Du herzlich auf einen Tank- und Kaffeestop eingeladen.

    VG

    Tom

  • Quax der Bruchpilot schrieb:
    Ja aber in Kassel hast Du schon eine Tanke, oder?
    Nee Tom,

    wir haben keine offizielle Tanke, die UL-Schule hat eine Eigene und es gibt noch 1 oder 2 Tankgemeinschaften, für Fremde gibt es offiziell keinen Sprit, wenn man Glück hat kann man bei der UL-Schule etwas tanken.

    Avgas und Jet A1 gibts natürlich schon.

    Ich habe wenn ich am Platz war auch schon Leuten aus der Patsche geholfen, ich bin ja auch froh wenn ich irgendwo auf einem fremden Platz ein Problem habe und mir wird geholfen.

    Auf Dein Angebot komme ich gern zurück wenn mal wieder halbwegs normale Zustände herrschen.

    Gruß Stefan

  • Bei uns hat, als es noch UL91 gab, der Liter 2,30€ gekostet!
    Eigenbetankung mit Kanistern verboten, wer erwischt wird fliegt vom Platz.
    Hielt natürlich trotzdem einige nicht davon ab, bei dem Preis kein Wunder.

  • Das ist ja nicht der erste Thread bezüglich selbstgebauter Tankanlagen.  Nur ein winziger Hinweis: Wer sich zB eine Tankanlage baut (oder sonst irgendeine "Maschine") und diese gewerblich nutzt (beispielsweise als Flugschule), der ist Hersteller und Inverkehrbringer im Sinne der Maschinenverordnung. Das Teil braucht u.A. ein CE Zeichen, die Konformität ist durch eine, möglicherweise durchaus selbstgeschriebene, Erklärung nachzuweisen. Bei netzbetriebenen Geräten kann das recht aufwendig werden.
    Wer "Maschinen" baut und verkauft, der ist sowieso dabei. Abhilfe könnte der Verkauf von "Bausätzen"  sein, die zum Zeitpunkt der Abgabe eben keinesfalls eine funktionierende "Maschine" sein dürfen. Ein nur lose beiliegendes Netzanschlußkabel ist allerdings wohl nicht ausreichend um aus dem Schneider zu sein.

    Solange nix passiert interessiert es keine Sau, wie immer.

    M.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
51.4 %
gleich viel
29.4 %
mehr
19.3 %
Stimmen: 109 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 42 Besucher online, davon 1 Mitglied und 41 Gäste.


Mitglieder online:
trauntaler 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS