Anhänger Größe für C22

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hi

    kann mir jemand sagen wie groß ein Anhänger sein muss damit die C22 mit Klappflügeln rein passt?

    vielen Dank 

  • Es passt/reicht so ein "Koffer" wie die meisten 7,5 to LKWs haben,
    Meiner (der Koffer!) hat eine länge von 6m und da war vorher eine C22 drin.
    Die Breite weiß ich jetzt nicht, kann ich morgen aber mal am Platz nachmessen, gefühlt 2,5m.

    Viele Grüße!

  • Moin,

    im Straßenverkehr ohne Genehmigung darf ein Fahrzeug nich breiter als 2,55 Meter sein.

    GLG

  • Vielen Dank,

    wenn du das abmessen könntest wäre super. Besonders die Länge und Höhe wäre mir wichtig aus den wenigen Bildern geht ja hervor das die Tragflächen länger sind als der Rumpf wen sie geklappt werden und die Kiste so länger wird.

    Breite sollten 2,5m reichen, ne Kitfox und co sind da auch nicht breiter

  • Ich würde die Flächen bei Anhängertransport auf jeden Fall abmachen, dass sich nichts bei Erschütterungen verwinden kann. Das Heckleitwerk muss hochgeklappt werden, dann passt es in einen Hänger von 2,50 Breite.

    Ich glaube mich zu erinnern, daß die im thread erwähnten 2,55 Meter nur gelten, wenn das Zugfahrzeug ein LKW ist. Für andere Zugfahrzeuge ist die Anhängerbreite auf 2,50 m begrenzt. Hatte vor 30 Jahren auch einen Hänger für meine C22 gebaut und deshalb sind mir noch diese Werte im Kopf. Vielleicht hat sich da aber auch einiges mittlerweile geändert.

    Um die Höhe des Anhängers zu verringern, müsstest Du das Bugrad anheben. In diesem Fall sind die angeklappten Flächen eh hinderlich und wenn das Bugrad am Boden bleibt, wird der Anhänger verdammt hoch. Ich hatte das so und bei starkem Fahrtwind auch entsprechende Probleme das Gespann in der Spur zu halten.

  • Bauscher schrieb:
    Ich glaube mich zu erinnern, daß die im thread erwähnten 2,55 Meter nur gelten, wenn das Zugfahrzeug ein LKW ist. Für andere Zugfahrzeuge ist die Anhängerbreite auf 2,50 m begrenzt.
    Das stimmt nur zum Teil. Bei einem Gespann mit einem PKW als Zugmaschine darf der PKW selber nur maximal 2,50m breit sein. Der Anhänger hinter diesem PKW darf allerdings 2,55m messen.

    --> https://www.stvo2go.de/abmessungen-pkw-anhaenger/

    Wenn man mit dem Anhänger nur in Deutschland unterwegs ist, sollten allerdings auch bis zu 3m Breite relativ problemlos möglich sein, je nach Bundesland in dem man lebt. Mein Arbeitskollege aus NRW hat für sein trailerbares 2,95m breites Boot eine Dauer-Ausnahmegenehmigung für alle Straßen. Der Flugzeuganhänger würde ja wie der Bootsanhänger ebenfalls ein grünes Kennzeichen bekommen, weil er dediziert für ein Sportgerät ausgelegt ist.

    Ob man ein so breites Geschoß allerdings wirklich fahren will, steht noch auf einem ganz anderen Blatt. Die paar Male, die ich ein LKW-Gespann fahren durfte, das an die Grenze des alten Führerschein Klasse 3 ging (7,5T Zugmaschine plus Anhänger mit 1,5 fachem Gewicht der Zugmaschine = 18,75T gesamt), haben mir gereicht. Auf der Autobahn ist das alles kein Thema, aber auf kurvigen Landstraßen macht das keinen Spaß.

  • Die Breite ist bei der C-22 nicht das Problem. Ich hatte den originalen, offenen C-22 Anhänger von COMCO. Dieser war keine 2 Meter breit. Allerdings muss man wegen der Höhe etwas tricksen, denn das zusammengeklappte Höhenruder baut ganz schön hoch. Es dürfte Sinn machen, einen Anhänger zu bauen, der in der Mitte eine Art Erhöhung hat, damit das eine Propellerblatt und eben das Leitwerk höher stehen können. Dafür benötigt man eine Höhe von ca. 2,80 Meter. Ich habe damals viel am Vogel rumgemessen, habe die Idee dann aber wieder verworfen. Die Flächen sollte man auf alle Fälle abnehmen. Dass ist keine große Sache. Das Anklappen der Fläche ist eher etwas für eine platzsparende Hallenunterbringung. Zu zweit baut man eine C-22 locker in 15 Minuten auf und ab. Falls Du noch nicht dort registriert bist, dann melde Dich doch bei den "C-22 Chaoten" an. Eine recht rührige, technisch versierte Whats-App Gruppe mit rund 40 Aktiven. Dort sind echte Könner vertreten. Schick mir per PN einfach Deine Handynummer und ich leite es an den Gruppen-Admin weiter.

  • Typhan schrieb:

    Hi
    kann mir jemand sagen wie groß ein Anhänger sein muss damit die C22 mit Klappflügeln rein passt?
    vielen Dank 

    So,
    der Hänger ist 250cm x 250cm x 600cm und hat für den Prop noch eine geschlossene Aussparung in der Decke wenn man den rückwärts rein zieht. Also an der Stelle noch ein ticken höher, das konnte ich aber nicht messen.
  • cbk schrieb:
    Wenn man mit dem Anhänger nur in Deutschland unterwegs ist, sollten allerdings auch bis zu 3m Breite relativ problemlos möglich sein, je nach Bundesland in dem man lebt. Mein Arbeitskollege aus NRW hat für sein trailerbares 2,95m breites Boot eine Dauer-Ausnahmegenehmigung für alle Straßen. Der Flugzeuganhänger würde ja wie der Bootsanhänger ebenfalls ein grünes Kennzeichen bekommen, weil er dediziert für ein Sportgerät ausgelegt ist.
    Das ist nur mit der Sondergenehmigung machbar. Die 3,00m sind ansonsten nur für Fälle nach § 32 (1) Nr. 2 StVZO (land- und forstwirtschaftliche Arbeitsgeräte) ohne weiteres (problemlos) möglich.


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
52.3 %
gleich viel
29 %
mehr
18.7 %
Stimmen: 107 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 47 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS