Luftblasen in der Benzinleitung

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Mr. Lucky schrieb:
    Der Schwimmer sinkt (wenn er denn vorher schwamm *grins*) und lässt mehr Sprit in die Schwimmerkammer.
    Darum sagte ich ja, daß der Gleichdruckvergaser die kleinen Luftblasen schon selber ins Freie entweichen läßt. Problematisch könnte es nur bei sehr großen Luftblasen werden, die auf einmal zum Vergaser kommen. Dann liegen irgendwann die Schwimmer ganz unten auf dem Grund, das Ventil macht komplett auf und es kommt trotzdem nur Luft.

    Dann kann das beste Pferd ohne Heu (=Benzin) auch nicht mehr furzen. ;-)

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
82.9 %
Nein
17.1 %
Stimmen: 251 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 55 Besucher online, davon 1 Mitglied und 54 Gäste.


Mitglieder online:
GonzoFlieger 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS