VLOXO CO Warngerät - Erfahrungen?

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Ich bin gerade vei der Lektüre eines Pilotenbedarf-Katalogs über einen elektronischen CO-Melder gestolpert, der mir baugleich zu dem bei Amazon als VLOXO Kohlenmonoxid Warnmelder verkauften Artikel scheint. Es gab hierzu ja bereits die ein oder andere Diskussion, aber die liegen teils schon einige Jahre zurück.

    Nutzt einer von euch vielleicht das oben genannte Gerät und konnte Erfahrungen damit sammeln oder hätte jemand einen Tipp für ein aktuelles Gerät? Anforderungn sollten sein:

    Klein,
    Laut,
    möglichst auch mit Blinklicht,
    Nutzbar für wenigstens 5 Jahre
    zuverlässig

    Für Tipps wäre ich dankbar.

  • gelöscht
  • Hallo Chris,

    könntest du den Link nochmal posten oder das Modell nennen? Dein Link oben führt zu deiner Bestell-Historie von Amazon, die wir natürlich nicht einsehen können. Vielen Dank!

  • Ahh sorry. Geht der?

    Link

    Chris


  • Ich nutze den hier. Wiegt nur ein paar Gramm, kostet knapp 40€, blinkt und macht einen penetranten Lärm. Speichert den höchsten Wert. Misst per Knopfdruck/Umschaltung auch Temperatur. 5 Jahre Funktion (Batterie bis 7 Jahre, heisst es- aber es ist wohl der Sensor, der dann am Ende seiner Lebensdauer ist). Mit Klettband auf dem Mitteltunnel befestigt. Mit Tabelle, welche Werte man wie lange ertragen darf und bzw. Beeinträchtigungen zu erwarten sind.

  • Der von mir geht 10 Jahre. Befestigt seitlich etwas über Kopfhöhe, definitiv nicht zu überhören! :) Bei Tiefdeckern könnte das aber etwas problematischer werden.

    Chris

  • Zum Vergleich: Habe diesen CO Warner von Junkers ProFly, Preis €14,95 plus Versand €6,95

  • Vielen Dank Chris und Elanbaby für die Empfehlung. Beide Geräte hatte ich bei Amazon auch schon ins Auge gefasst, weil sie gut bewertet wurden und sehr günstig sind. An dem VLOXO Modell gefällt mir der kleine Formfaktor, das Teil lässt sich einfach wie ein Schlüsselanhänger z.B. an die Tasche pinnen.

    Was mich aber verunsichert ist die Herstelleraussage "Alarm bei 9 ppm". Meine Sorge ist, dass in einer Cessna das Ding nur am rumtönen ist, 9ppm ist ja nicht so ungewöhnlich, was man so hört. Gefährlich wird es ja erst bei höheren Werten.

    Was zeigen eure Messgeräte denn im normalen Reiseflug an?

    Edit: Danke auch an Bauscher, das Teil ist ja wirklich unschlagbar günstig! Weißt du, bei wieviel ppm der anschlägt? Ich habe in der Beschreibung nichts dazu gefunden.

  • Die meiste CO-Warngeräte schlagen bei einem Messwert von 30ppm (MAK-Wert -> max. Arbeitsplatzkonzentration) aus.

  • Hallo Spreeni,

    CO sensor sensibility and setting is:      50ppm, within 60 to 90 minutes

                                                                        100ppm, within 10 to 40 minutes

                                                                        300ppm, within 3 minutes

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
51.8 %
VFRnav
18.7 %
Ich nutze eine andere App
17.1 %
Ich nutze gar keine App
5.4 %
EasyVFR
5.1 %
ForeFlight
1.9 %
Stimmen: 257 | Diskussion (45)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 51 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 48 Gäste.


Mitglieder online:
flying_bear  JPM  Steffen_E 

Anzeige: Pocket FMS