912 Anlasser Kohlebürsten

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo,

    Habe bei meiner Motordurchsicht auch mal in der Anlasser geschaut. Dabei fiel mir eine schräg abgelaufene Kohlebürste auf.

    Die Bürste hat sich in die Führung eingearbeitet und steht jetzt schief.




    In einem alten Fred habe ich einige Infos zum Halter mit 4 Bürsten nachlesen können.

    Der Anlasser hat nie gemukt und mit dem Durchzug bin ich auch zufrieden. Ich würde ihn gerne restaurieren.

    Frage gibts hier ein alternative Bürste?

    Oder ist die speziell für Rotax gefertigt ;-)

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß Peter

  • pepino schrieb:
    Halter mit 4 Bürsten
    .... die sind für den silbernen HD-Anlasser (100 PS ).

    Wenn Du ganz sicher gehen willst, bestellst Du originale Teile beim Franz.
    Alternativ habe ich dazu diesen Rep.Satz gefunden:



    ... aber keine Garantie, ob die passen.
    Solltest Du die bestellen und sie passen, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen.

    LG Ralf

  • Hi Leute,

    die Bürsten sind geliefert worden, sehr guter Tip Ralf, alles passt anstandslos in den Anlasser.


    Habe ich bei Auto-Leebmann bestellt, man kann sogar die Kohlebürste einzeln bestellen.

    Bin ganz zu frieden, dass ich mit diesem schwächlichen Amlasser hinkomme. Das interessanteste Anlassererlebniss hatte ich in der P51, die letzten Worte des Piloten vor dem Drücken des Anlassers waren "jetzt müssen wir stark sein" es gab einen Knall als wenn jemand mit dem 2kg Hammer auf die Kurbelwelle haut, dann setzte sich der 4 Blattprop ganz sanft in Bewegung. Gleicher Bumms beim Anlassen an der Tanke, klang nicht so schön.

    Gruß Peter


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
43.1 %
Ja, unregelmäßig!
29.9 %
Ja, aber nur selten!
15.7 %
Nein, nie!
11.3 %
Stimmen: 204 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 17 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS