Holzpropeller überholen - wer macht das?

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo Zusammen,

    ich habe auf meinem Kiebitz einen Holzpropeller (wie auf der Savage aus Spanien).

    Nach einigen Flügen im Regen hat der Schutzlack etc. etwas gelitten. Hat jemend eine gute Adresse in Süddeutschland, wo ich den abschleifen, lackieren und wuchten lassen kann?

    Würde das u.U. auch selber machen, bräuchte dann aber eine kleine Anleitung und Bezugsmaterial für Farbe (Schutzlack nach dem Abschleifen, Lach zum lackieren habe ich)

    Vielen Dank für Tipps

  • https://hoffmann-prop.com/

    Rüdiger

  • Meinen hab ich hier eingeschickt. Er hatte 3 x 5mm Dellen , wegen Verlust einer Spinnerschraube.  Gute Arbeit, zum guten Preis. Aerobat

    Ein Künstler der Ästetik ist Aurelio  auruspropellers.

    Jedenfalls ist der zwimalige Transport des Sperrguts ein wesentlicher Teil der Gesamtkosten. Insbesondere wenn du erst mal die Schachtel besorgen musst.




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.6 %
Nein
32.7 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.7 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.1 %
Stimmen: 156 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 42 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 38 Gäste.


Mitglieder online:
fl95  aviatrix  hennes  Maraio 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS