Flightradar sieht mich, FIS nicht...

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Vielleicht ist es ja dann doch eine Störung der Flugsicherung, wie hier bereits berichtet. Ich würd′s die Tage einfach nochmal beobachten, und in der Zwischenzeit Transponder Antenne, Groundplane, Kabel mal näher betrachten

  • Moin,

    mal das Kabel und insbesondere den Stecker & Buchse an der Antenne kontrollieren. Bei uns war durch Vibration sogar die Bajonett Punkte weggefeilt. Transponder auch VT-01 mit GPS, keine Fehlermeldung. (denke die kommt nur wenn kein Kabel direkt am Transponder dran bzw. Kurzschluss.) 



  • Danke erst einmal für die verschieden Erklärungen und Tips.

    Werde heute noch einmal einen Check mit Fis machen und außerdem diese Woche das Teil vom Profi mal checken und messen lassen. Werde berichten.

    Gruß Thomas

  • Schlussbericht

    Nachdem der Transponder für mehrere Wochen in der Werft war, kam er vor kurzem wieder zurück und ist auf Kulanz! (2 Jahre und 2 Monate alt) instandgesetzt worden.

    Laut Aussage von Garrecht war der Empfänger defekt. Kabel und Antenne sind auch neu und ein ziemlich fettes Groundpane 40x60cm eingerüstet. 

    Heute eingebaut, Testflug, FIS begeistert, alles gut, läuft.

    ;o)

    Gruß Thomas

    D-MTHN

  • Danke für den Schlussbericht.
    Wir haben mittlerweile das gleiche Problem, FlieghtRadar24 geht aber FIS will nicht. Es wird auch dauerhaft das R angezeigt.

    Werden dann wohl mal das Ding zum Hersteller senden, da auch es immer 400 Fuß zu hoch anzeigt. Das stört besonders wenn man C unterquert. 

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
44.8 %
Ja, unregelmäßig!
29.9 %
Ja, aber nur selten!
20.7 %
Nein, nie!
4.6 %
Stimmen: 87 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 28 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 26 Gäste.


Mitglieder online:
mikemike  monstertyp 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS