Alternative CDI Modulen

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Hallo!

    Hat jemand Erfahrung mit diesen alternativen Modulen aus der Tschechischen Republik?

    https://www.allumage-electronique.fr/brands/rotax/cdi-moteur-rotax-912-aviation-ulm.html

    http://www.aero-hesbaye.be/ROTAX/Boitier%20allumage.html

    Meine Originalmodule sind wahrscheinlich fehlerhaft, weil sie vor dem Start verwärmt werden müssen. Ich habe gehört dass die Reparatur nicht immer erfolgreich ist.

    Viele Grüsse,

    farmflyer

  • C42 farmflyer schrieb:
    Ich habe gehört dass die Reparatur nicht immer erfolgreich ist.
    Ich habe das noch nicht gehoert. Habe 2 Boxen zur Reparatur nach Holland geschickt, astrein.

    Chris

  • Ich habe in der microlight pilots fb-Gruppe und rotax-owner.com forum gelesen dass in einigen Fällen nach einer Weile der Fehler wieder aufgetreten ist und nicht alle Kunden zufrieden sind. Ich frage mich warum Carmo keine neuen, qualitativ bessere Module für den Rotax 912 bietet wie für Motorräder.

    Gruss

    farmflyer

  • Ich habe bei Carmo jetzt zwei mal defekte Module zurückbekommen. Beim zweiten habe ich zwar einen 50%-Rabatt bekommen. Zündete trotzdem nix. Ich habe dann nicht mehr reklamiert weil mir der Aufwand zu hoch wurde und habe mir dann ein neues gekauft. Ist halt teurer aber nutzt ja nichts...

  • Gerade beide von Carmo bekommen. 1 Mal getestet bisher und alles war gut. Hatte genau das gleiche Problem :)

  • C42 farmflyer schrieb:
    Meine Originalmodule sind wahrscheinlich fehlerhaft, weil sie vor dem Start verwärmt werden müssen.
    Hatten wir auch. Kulanzanfrage an Rotax war erfolgreich, mussten dann bei Abnahme von zwei nur eins bezahlen, dafür aber orginale neue.

    Kulanz hängt sicherlich von der S/N und Alter ab, ein Versuch ist es wert.

  • Servus,

    leider berichten die Meisten hier über irgendwelche Mängel an den Original-Modulen. Das hier manchmal etwas im Argen ist, ist allgemein bekannt.

    Deshalb würde es mich freuen, wenn Nutzer einmal wirklich über Erfahrungen mit den Modulen aus dem ersten Post berichten könnten.

    Danke!

    Jochen




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.9 %
Nein
32.4 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.6 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.9 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.2 %
Stimmen: 139 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 26 Besucher online, davon 1 Mitglied und 25 Gäste.


Mitglieder online:
triple-delta 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS