Rückruf Rotax Vergaser, bzw. Cliptausch

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Eldim schrieb:
    Ka warum man als registrierter Motorbesitzer das nicht automatisch erhält u ka warum das zb bei Rotax Franz nicht so verlinkt ist, dass man es finden kann...
    Wenn du bei Franz für Infos registriert bist bekommst du dies auch automatisch - einfach bei Franz anmelden ..

    Flugherb

  • nabend, was ist mit der internen qualitäts icherung bei einem so hochwertigen gut (flugmotor) wenn binnen 36 monaten

    drei so hochwertige "fehler" auftauchen.... schwimmer/stösselstangen/und jetzt das hier.. 

    helft mir mal.. (mein ich ernst) ist meine frage berechtigt?...oder kann ich das unter ...geht eh alles den bach runter, keine woche ohne kfz rückruf oder fleisch rückruf im supermarkt oder, oder, oder.... verbuchen.     link

    sowas hier zu lesen: Es wurde herausgefunden, dass auf Grund eines Qualitätssicherungsmangels im  

    Fertigungsprozess von einigen Ventilstößeln, gefertigt zwischen dem 08. Juni 2016 und dem 02. 

    Oktober 2017 inklusiv, teilweiser Verschleiß an den Sitzen der Kipphebelkugeln auftreten kann,

    der zu Fehlfunktionen des Ventilantriebs führt... (EASA AD 2017-0208)  ... ist nicht schön.

  • Hallo, ich habe vor kurzem für meine Vergaser ein original Bing Wartungsset gekauft. In diesem Set sind ja auch diese Clips enthalten. Die Frage ist jetzt, ob diese auch fehlerhaft sind?  Wenn ein älterer Vergaser, der eigentlich nicht in den Nummernkreis fällt, schon mal überholt wurde, kann er ja durchaus auch mit fehlerhaften Clips versehen sein. Wie schon oben geschrieben finde ich es auch nicht gut, dass nirgends erwähnt wird was der Grund für den Austausch ist.

  • Pilot Quax schrieb:
    Hallo, ich habe vor kurzem für meine Vergaser ein original Bing Wartungsset gekauft. In diesem Set sind ja auch diese Clips enthalten. Die Frage ist jetzt, ob diese auch fehlerhaft sind?  Wenn ein älterer Vergaser, der eigentlich nicht in den Nummernkreis fällt, schon mal überholt wurde, kann er ja durchaus auch mit fehlerhaften Clips versehen sein.
    Moin Bernd,

    da ich ja meine Vergaser vor kurzem ebenfalls mit original Bingteilen überholt habe, frage ich mich das auch.

  • Further all engines are affected which have been equipped since January 01st 2015 with circlip part no. 945785 as a spare part or provided within a service kit carburetor, maintenance kit carburetor and overhaul kits during engine repair, maintenance or general overhaul or any other
    exchange action. 

    Vermutlich nicht so einfach herauszufinden, das Tütchen wird man wohl eher nicht aufgehoben haben, aber die Teilenummer steht z.B. auf dem Lieferschein.



    Hat denn schon jemand, der gerne wissen möchte warum es getauscht werden muss beim Franz angerufen und nachgefragt?

  • I

  • Moin,

    ich fahre zu Hornbach und hole mir dort die passende Sicherungsscheibe, obwohl sie bei meinem Vergaser neu ist werde ich keine von Bing kaufen denn da muss ich ja damit rechnen, daß das gleiche wie mit den Schwimmern passiert.

  • Bauscher schrieb:
    Ich habe den Circlip gestern austauschen lassen und in der Werft nach dem Grund gefragt. Selbst die Wartungsbetriebe bekommen keine weiterführenden Informationen.
    Lt. SI von Rotax:

    Due to deviations in the manufacturing process a partial fracture of the circlip may occur. This fracture might lead to a crack/ total fracture of the circlip which in consequence may lead to a mal-function of the carburetor. Possible effects might be rough engine running or an unusual engine operating behavior.

    Grüße Der Leichtflieger

  • Aufgrund von Abweichungen im Herstellungsprozess kann es zu einem Teilbruch des Sicherungsrings kommen. Dieser Bruch kann zu einem Riss / Totalbruch des Sicherungsrings führen, was zu einer Fehlfunktion des Vergasers führen kann. Mögliche Auswirkungen können ein unruhiger Motorlauf oder ein ungewöhnliches Motorbetriebsverhalten sein.

    Unfassbar aber wohl war,

    selbst bei meiner Vorkriegs Zündapp  gab es so einen "Schrott" nicht, Aua aua.

    So ein Affenkram, wat denn nu habe meine Vergaser im Juni kpl. mit Franz,- Ersatzteilen überholt, sind da nun gute oder schlechte Clips drin ?

    Es wird immer schlimmer mit den Vergasern, erst das leidige Thema mit den Schwimmern,

    jetzt die Clips für die Düsennadel, zwar Kleinigkeiten aber unter Umständen mit großen Auswirkungen.

    Es ist ja wohl nicht zuviel verlangt das die Ursache wie von mir oben genannt/übersetzt dies durch den DULV /DAEC an alle mit Rotax Motoren bekanntgegeben wird/muss !!!

    Ein Trauerspiel, KRANICH

  • H



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.5 %
Nein
32.2 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.7 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.8 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Stimmen: 115 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 262 Besucher online, davon 1 Mitglied und 261 Gäste.


Mitglieder online:
elanbaby 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS