Hauptfahrwerk an der FK9 ELA wechseln

Forum - Technik & Flugzeuge
  • Bei den vielen Unterlegscheiben werde ich langsam neugierig, wie das aussieht ;o)

    Gruß Thomas

  • Moin werte Gemeinde,

    da bis eben noch der Sommerurlaub anstand, haben wir erst heute die Schwinge final angebaut. Anbei ein Bild mit den Unterlagscheiben. Die richtige Höhe der Scheiben war relativ leicht zu ermitteln, es kommt auch nicht auf den allerletzten Millimeter an. Insgesamt ist es nicht sehr komplex, aber arbeitsintensiv, da die neue Schwinge erst mühsam mit Säge und Feile angepasst werden muss. Nach Hinten hat sie zwei Nasen, die ein seitliches Verrutschen verhindern sollen. Die Nasen sind deutlich zu groß und müssen möglichst sauber angepasst werden. Das hat etwa 2 Stunden gedauert. Insgesamt hat die Aktion gut 5 Arbeitsstunden zu zweit bzw zu dritt gebraucht. Es ist aber mit einfachen Werkzeugen und etwas Sorgfalt gut zu machen.

    Danke nochmal an alle hilfsbereiten Forumisten, wer bei ner FK9-Schwinge mal Hilfe braucht, darf sich gerne melden!

    Gruß Raller



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
51.2 %
Ja, unregelmäßig!
25.6 %
Ja, aber nur selten!
20.9 %
Nein, nie!
2.3 %
Stimmen: 43 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 42 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 39 Gäste.


Mitglieder online:
echt_weg  Pruberi  eddie_fr 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS